zahl -> string unter c

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Michi0815, 11. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    hallo,

    ich versuche seit tagen eine (standard) funktion zu finden, mit der ich unter ansi c möglichst effitient eine zahl (long, int, dword,...) in eine zeichenkette (LPCTSTR) umwandeln kann.

    thx
     
  2. LuxDevictaEst

    LuxDevictaEst Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    13
    Hoi!

    In Konsolenanwenungen geht das so:

    #include <iostream.h>
    #include <stdio.h>

    int main(void)
    {
    int i=500;
    char s[10];
    sprintf(s,"%d",i);
    cout << s;
    getchar();
    }

    Unter Windows funtioniert die sprintf-Funktion glaub ich nicht.. da musst du dann eine Windowsversion von print suchen, aber damit sollts dann eigentlich gehn.

    mfg
    LDE
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    Danke, das hilft mir schon mal enorm weiter! :spitze:

    ...

    ...

    ...


    ABER wie mache ich anschließend aus dem char* einen LPCSTR, den ich dann an MessageBox weitergeben kann? :grübel:
    ein einfacher typecast produziert nur das hier:
    [​IMG]
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    hat sich erledigt...

    #define _UNICODE
    rausgeworfen und gut war's :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen