Zahlen in word ausrichten

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von august_burg, 22. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. august_burg

    august_burg Halbes Megabyte

    Ich wollte immer schon mal fragen:

    Wenn ich in einer Aufstellung in einem Word-Dokument Zahlen unterschiedlicher Werte untereinander schreiben will, setze ich für den größten Wert, z.B. Tausender, eine Tab-Markierung.

    Solange es bei Tausendern bleibt, ist die Zahlenfront untereinander schön sauber ausgerichtet.
    Wenn darunter Hunderter, Zehner oder Einer gesetzt werden, bekomme ich keine einheitliche Flucht.
    Die Zahlen kleiner Tausender verschieben sich nach rechts in Abhängigkeit von der Länge des jeweils davorstehenden Textes.

    Wie kann ich es erreichen, daß alle Werte untereinander immer exakt auf den Tausenderpunkt bzw. das Zehnerkomma bzw. die hintere Fluchtlinie ausgerichtet sind?

    :confused: :confused: :confused:
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Verwende den Dezimaltabulator (wichtig: Absätze mit Zahlen vorher linksbündig formatieren!).
     
  3. august_burg

    august_burg Halbes Megabyte

    O.K. !

    Werde mich gleich ans Werk machen.
     
  4. wolfster

    wolfster Byte

    benutze eine WORD-Tabelle mit einer eigenen Spalte für die Zahlen. Diese kannst du dann dort rechtsbündig formatieren.

    Matthias
     
  5. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Da hast du aber auch das Problem, daß verschiedene Ziffern verschiedene Laufweiten haben...
     
  6. wolfster

    wolfster Byte

    Proportionale vs. nichtproportionale Schriftart ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen