Zehn Cebit Techno Trends

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von MalcolmReed, 6. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MalcolmReed

    MalcolmReed ROM

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3
    stefan willeke (contra bei open source und notebooks) und andreas helmbiss (contra zu wlan) bitte sofort entlassen

    Ich hab mir gestern zum ersten mal eine ausgabe der PC-Welt gekauft weil ich sonst eigentlich eher regelmässiger "CHIP-Leser" bin, aber gern mal was neues ausprobieren wollte.
    aber gleich am anfang muss ich mir die kommentare von einigen redakteuren gefallen lassen

    ad Open source, contra
    Ich bin sehr begeistert von Open source, und hab auch einige projekte schon unterstützt sei es durch geldspenden, sei es durch verbesserung von codes. nun gut, ich entnehme dem contra kommentar von stefan Willeke, dass ich ein Verbrecher bin und arbeitsplätze gefährde. Nun gut, jetzt hab ich keine Lust auf Open Source mehr.

    ad WLAN
    Ich bin WLAN benutzer der ersten stunde, super für Laptops, und kabelchaos hab ich sowieso nie gemocht. Andreas Hellbiss hat mir erfolgreich klargemacht, dass WLAN nicht so toll is. okay

    ad Notebook statt Desktop
    wieder trumpft Stefan Willeke mit einem Contrakommentar auf
    Ich hab mir erst vor kurzem ein neues Notebook gekauft, Acer Aspire 1692, nach dem Kurzkommentar von Stefan Willeke kann ich's ja wohl wegwerfen...
    genauso wie diese Ausgabe von PC-Welt....

    Ich hoffe, dass bessert sich meine Herren, sonst kauf ich mir das Magazin sicher nicht mehr. :bse:
     
  2. StWilleke

    StWilleke Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juni 2000
    Beiträge:
    113
    Hallo MalcomReed,

    Wir haben alle zehn Trends von der Pro- und Contra-Seite betrachtet. Hierbei kommt es immer zu "Reiberein". Wenn Sie stark (meinen) Thesen widersprechen - so scheinen Sie dafür voll auf der Linie meiner "Gegen"-Kollegen zu liegen.

    Somit haben wir den Nagel wohl auf den Kopf getroffen. ;)
     
  3. MalcolmReed

    MalcolmReed ROM

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3
    Nichts geht über gute Satire ;-)
    das mit dem entlassen war natürlich nicht ernst gemeint, gell? aber ich finde Sie haben vielleicht ein wenig zu stark übertrieben mit ihren thesen oder?

    zum thema notebook statt desktop meine ich mal, dass man niemals einen desktop durch ein notebook ersetzen sollte. ich finde eher, dass dies eine ergänzung für leute ist die ihre daten mobil brauchen und auch unterwegs arbeiten wollen oder anderes. ich find ein notebook ist eine tolle ergänzung für einen desktop. ich als schüler und bald-student bin recht glücklich mit einem laptop und einem desktop.

    Zum thema open source
    ich glaube einfach nicht dass open source arbeitsplätze gefährdet. sicher nicht.
    ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen