Zeichenprogramme spinnen ?!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von STOI, 14. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    679
    Hi,

    ich habe eine Grafik, in die ich eine Schrift einfügen will.
    Ich geh also ins Paint und füg die Schrift ein. Alles funktioniert und ich verwende die Grafik. Später nehme ich genau dieselbe Grafik und wollte einen anderen Schriftzug einblenden - denkste. Der Schriftzug lässt sich zwar erstellen, allerdings passt er seine schwarze Farbe an das braun der Grafik an. Wenn ich etwas anderes in die Grafik hineinmalen will, geschieht genau das selbe.
    Ich hab das ganze auch schon mit gimp probiert und hab dasselbe Problem.

    Gibts da eine Einstellung dazu oder was ist da los?
     
  2. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    679
    Hi,

    das eigentliche Problem ist noch net gelöst, allerdings ist mir jetzt dank morhuhn87 gelungen, es zu umgehen:
    Man muss ein leeres paint fenster öffnen, dann des bild einfügen und dann gehts...

    :aua::aua::aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen