1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

zeigt bei installationen keine öäü an

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von akiraki, 1. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. akiraki

    akiraki ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    hallo dieses problem habe bzw wenn ich das game RTCW installiere
    dann steht dort nicht "Schätze sondern Schtze oder Nähern sondern Nhern" bei einem ram test program das ich entpacken muss ist ein text doku bei dort sind alle öäü`s durch irgend welche vierecke/rechtecke die ä sind wieder kommplett weg !!!! ersetzt
    auserdem hakt der computer bei games ( kein ruckeln ) und friert irgend wann ein (5 sek bis 30 min) ich habe scon ein stärkeres netzteil gekauft - 350 enermax ich habe den ream in anderen pc getestet dort läuft er und auch schon mainboard und fp getauscht bleibt eigentlich nur noch der cpu über
    meine fage kennt hier jemand so ein problem ? oder hat davon schonmal gehört ? mein cpu läuft auch nur auf fsb100 auf 133 geht er garnich erst an und wenn ich ihn etwas hochtackte von 1100 auf 1200 geht er auch garnicht erst an - ich muss dan das bios reseten !
    mein sys xp home
    athlon 1100
    k7vza rev 3.0 bios 3.6a
    3 x 256 sd ram ( hab ich auch schon einzelt probiert)
    ge 4 440 mx
    1 dvd - 1 brenner
    ps der fehler kamm aus heiterem himmel es ist also keine hardware dazu gekommen - hilfe nochmal - danke schonmal
     
  2. akiraki

    akiraki ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    habe ich alles schon probiert - danke trotzdem -der witz ist ja es hat alles funktioniert - dann habe ich einmal das sys neu drauf gemacht - mache ich öfters und seit dem habe ich die probleme - ich habe auch noch nichts über diesen fehler gefunden
     
  3. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Habe}gerade meinen Text noch einmal geändert... hätte wohl vorm senden noch einmal lesen sollen.

    Hast du eigentlich die aktuellen VIA 4in1Treiber installiert? Aktuelle Ver. ist 4.38. Wie sieht es mit NVidia-Treiber aus, sind die auch aktuell? Z.Zt. glaube ich 28.32 - inoffiz. 28.90
     
  4. akiraki

    akiraki ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    noch ein beispiel - ich habe dei google eingegeben "entpacken öäü" ob ich dort etwas finde und dann fragt google mich ob ich"Meinten Sie suchen nach" entpacken ?i> " meinte
     
  5. akiraki

    akiraki ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    das mit dem 1200 war so ca. angabe - im word doku sind die tasten richtig belegt Z,Y dort funktiniert auch äöü
     
  6. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    fangen wir mal an zu fragen

    1. Unterstützt deine CPU überhaupt 133 Mhz FSB, so wie sich das nämlich liest ist es eine 100 Mhz FSB CPU, wäre es eine 133 Mhz dann hätte sie 1133 Mhz und keine 1100 Mhz. Übrigens lässt sich auch nicht unbedingt jede CPU - auch AMD - übertakten. Wie kommst du denn auf 1200 Mhz bei einem Mulitplikator von 11?

    2. Sind eigentlich die "Y" und "Z" Taste auch anders belegt? Dann hast du den engl./amerik. Tastaturtreiber aktiviert.

    Ich hätte vor dem Senden noch einmal deine Nachricht lesen sollen. Das Spiel RTCW kenne ich zwar nicht. Aber in vielen engl. oder amerik. Programmen - wenn sie nicht einwandfrei übersetzt worden sind - findet man in der "README"-Datei häufiger diese Ä,Ö,Ü Fehler.
    [Diese Nachricht wurde von akaturbo am 01.05.2002 | 14:02 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen