1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zeigt Bios CPU-Dioden-Temp.???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von L4le, 2. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    hi all

    wenn ich bei aida32 kucke is meine cpu-dioden-temp. so bei 47-50°C und wenn ich ins Bios gehe zeigt es mir genau die gleichen Daten an. kann das sein dass das bios die cpu-dioden-temp. anzeigt und nicht die cpu-temp. ???
     
  2. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    yo, mach das :D
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich glaub das isn PN thema;) ..zu OT..aber ich werde dir eine schreiben
     
  4. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    mit was kühlst du deine hardware???
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    sollten eigentlich noch in ordnung sein...
     
  6. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    gehen so 47-63°C ???

    schon mal danke für deine antworten :D
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    die diode ist genauer...wieviel ma ab oder dazurechnen muss, weiß der geier...aber n bissl was würd ich schon dazurechnen..so 5-10°C
     
  8. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    wieviel °C sollte man bei ASUS Boards dazu oder abrechnen???
    welche Temp. ist denn die richtige???
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    da du ein asusboard hast, würde ich keine der beiden als richtig ansehen:p
     
  10. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    ja aber soll ich jetz dei cpu-dioden-temperatur als richtig cpu-temp. ansehen oder die von aida32 als cpu-temp. gewertete temp. nehmen???
     
  11. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das passt schon so,da AIDA auch nur die Sensoren auslesen kann,die auch dem BIOS zur Verfügung stehen..........mit AIDA kannst Du also lediglich ohne den Umweg in das BIOS auslesen
     
  12. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    ja aber manchmal gehe ich ins bios wenn ich ihn hochfahre und manchmal gleich nach spielen oder nach benchmarks etc...

    was denkst du ist das nun die wirkliche cpu-temp oder soll ich die cpu-temp von aida32 nehmen ???
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn du im bios bist, dann macht der rechner ja praktisch nichts..also ist nicht unter last....deswegen versteh ich nicht, wie die temp um 12°C schwanken kann mehr als 1-2°C sollten es nicht sein
     
  14. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    was meinst du mit: "im bios bist du ja immer auf idle praktisch..schwankt dass da wirklich um 12°C?" ???
     
  15. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    achso..nein dann wird es wohl die diode sein....aber 43°C-55°C? wie machst du das..im bios bist du ja immer auf idle praktisch..schwankt dass da wirklich um 12°C?
     
  16. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    wenn ich bei aida32 auf sensoren gehe zeigt es mir drei temps. an
    1: MBtemp=35 °C
    2: CPU-Temp=34-47°C
    3: CPU-Dioden-Temp= 43-60°C

    die Temperaturen von der cpudiode sind ja 43-60°C und im bios steht unter cpu-temperatur auch so 43-55°C, also zeigt es mir jetz im bios die cpu.dioden-temp an ??? oder die Cpu-temp. aber wenn es die cpu-temp wäre müssten es ja so ca. die gleichen temperaturen sein wie es aisa32 unter cpu-temperatur anzeigt, oder macht der cpu wirklich so einen großen temperatursprung wenn er ins bos geht???

    verstanden???:)
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ehrlich gesagt weiß ich immernoch nicht genau gesagt was du meinst:

    die dioden temp IST die cputemp....sie tempü wirde hier halt via diode ausgelesen und nicht per sensor oder heissleiter;)
     
  18. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    nein ich meine, kann es sein dass im bios die cpu-dioden-temp. angezeigt wird und nocht due cpu-temp.???

    es gibt ja mb die auch die cpu-dioden-temp. anzeigen und bei mir stimmen die genau mit den bios temps. überein
    und eigentlic hsoll das bios ja die cpu-temp anzeigen,
     
  19. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    häh? ich verstehe nicht was das problem ist..bzw den sinn der frage nicht...

    wieso sollte die im bios nicht stehen?:confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen