Zeit-Pannen bei Ebay - Verkäufer erhalten Gebühren zurück

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von RaBerti1, 3. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Sehr gnädig! Keine Gebühren.

    Das ist gegen den Minderpreis bei den wertvolleren Sachen ein Hohn!

    Außerdem: Was soll das denn heißen:
    Ist das überhaupt mathematisch korrekt? Die Dauer dürfte trotz Zeitumstellung doch wohl eigentlich genauso lang geworden sein wie sie ohne Zeitumstellung geworden wäre. Nur EBAYs Software schafft es nicht, die Zeit bis zum Ablauf korrekt zu berechnen, was zu den beklagten Umsatzausfällen führte.

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen