Zeitberechnung in Exel

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von daddykuhl, 3. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daddykuhl

    daddykuhl Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Wie kann ich Exel beibringen, mir auszurechen, wieviel Zeit zwischen zwei Zeitpunkten vergangen ist? Dabei möchte ich die Uhrzeiten im Format hh:mm eingeben und die Ausgabe des Ergebnisses soll ebenfalls im Format hh:mm erfolgen. Außerdem sollte es möglich sein, die Berechnungen auch über Mitternacht hinaus zu erstellen. Wie kann man Uhrzeiten addieren lassen? Z.B. 1h43min + 2h19min ; müßte ja ein Ergebnis von 4:02 geben. Ich bekomm das mit Exel einfach nicht hin (Office XP).
     
  2. aburger

    aburger ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2000
    Beiträge:
    3
    Hi Andreas,
    also die hier bereits veröffentlichten Lösungsmöglichkeiten sind entweder schwer zu verstehen oder funtionieren nicht.
    Versuchs mal mit folgender einfachen Lösung:
    In A2 steht 18:00, in B2 steht 2:00;
    in C2 trägst du folgende Formel ein: =(A2>B2)+(B2-A2).
    So wird zumindest auch über Mitternacht hinaus korrekt gerechnet (als Zahlenformat das Format 13:30 aus Uhrzeit verwenden).
    Der erste Teil der Formel liefert den Wahrheitswert WAHR, was dem Zahlenwert 1 (=24/24 Tag) entspricht; der zweite Teil der Formel berechnet die Differenz aus 2/24 Tag und 18/24 Tag, ergibt -16/24 Tag; Formelergebnis also 24/24 - 16/24 = 8/24 Tag, formatierte Ausgabe = 8:00 Stunden.

    Ich hoffe, diese etwas einfachere Lösung hilft dir weiter.
    Gruß
    Andrea
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen