1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zeitgesteuerter 'Sammeldruck'??????

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von WernerH, 11. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WernerH

    WernerH ROM

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Moinmoin zusammen
    Ich habe da ein massives Problem und hoffe, dass es eine Lösung gibt. Könnte auch sein, dass ich nur zu blöd bin.
    Folgende Problematik:
    Ich habe einen Farblaserdrucker von Minolta. Der ist prinzipiell ganz hervorragend, aber jetzt ergab sich das Problem, dass nach nur 12500 Seiten und ca. einem Jahr die Belichtungseinheit erneuert werden muss. Die kostet mal eben schlappe 400 EUR. :heul:
    Auf Anfrage erhielt ich den Hinweis, dass die Lebensdauer der Einheit (die laut Angabe bis zu 30.000 Seiten halten sollte) stark davon abhängt welche Jobs man druckt. Bei überwiegend Einzelseiten ist die Lebensdauer stark verkürzt. Nun macht leider meine Fakturierungssoftware bei z.B. dreiseitigen Rechnungen aus jeder Seite einen Job. :aua:
    Frage dazu wäre nun:
    Gibt es eine Einstellungsmöglichkeit eventuell mit einer (möglichst preiswerten) Software einen Sammeldruck aller Jobs eines Tages zu erreichen, möglichst so, dass die Software alle Druckjobs aus allen Programmen sammelt und man dann abends nach Bedarf sagen kann: Nu aber los und dann wird alles auf einmal gedruckt, als 'großer Sammeljob'. Das ganze unter XP-Home. :confused:
    Kennt hier irgendjemand soetwas oder hat eine Idee, wie ich mir einmal im Jahr 400EUR sparen könnte?? :rolleyes:
    Gruß aus Hamburg
    Werner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen