Zeitüberschreitung bei eingehenden mails

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von HardyDefender, 25. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HardyDefender

    HardyDefender Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo Freunde,
    habe auf dem freenet server offensichtlich eine Mammut-Mail, bei deren Herunterladung (Outlook 2000) ich folgende Meldung kriege:
    Während der Kommunikation mit dem server wurde das Zeitlimit überschritten.
    (Konto: "pop3.freenet.de",POP 3-server"pop3.freenet.de", Fehlernummer:0x800ccc19).
    Was kann ich tun, um weiterhin die blockierten und vor allem die neuen Mails runterzubekommen, bzw. das Mammut ggf. löschen zulassen oder selbst zu löschen.
    Vielen Dank.
    PS: Zeitüberschreitung bei norton AV habe ich schon deaktiviert, und im Outlook bis ich unter Konten/Eigenschaften/erweitert schon auf 5 min beim Zeitlimit des servers gegangen.
     
  2. HardyDefender

    HardyDefender Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo Ossilotta,
    hab Dank für Deinen Hinweis.
    Auf die einfachsten Sachen kommt man nicht immer gleich.
    Habs gemacht und es hat geklappt.
    Vielen Dank.
    By, by Hardy
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    schau dir doch deine mails mal direkt auf freenet an im office bereich. dort kannst du auch lesen und gegebenenfalls direkt löschen was du nicht brauchst.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen