Zeitüberschreitung pppd

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Vlad, 20. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vlad

    Vlad ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    mesg n\' neccesary.
    Oct 17 02:05:21 linux pppd[1966]: Terminating on signal 15.
    Oct 17 02:05:21 linux pppd[1966]: tcsetattr: Interrupted system call
    Oct 17 02:05:21 linux pppd[1966]: Exit.

    Für kppp-Konfiguration habe ich:
    - Zugangsname: freenet
    - Telefonnummer: 019231760
    - Authentifizierung: PAP/CHAP (aber auch alle anderen - PAP, CHAP, Terminal usw - hatten zum selben Ergebnis geführt)

    Das Modem funktioniert (in Kppp-Einrichtung kann ich unter der Lasche "Modem" das Modem abfragen), ich bekomme im Login-Skript Fenster folgende Meldungen:

    ATZ
    OK
    ATM1L1
    ATDT019231760
    CONNECT 45333

    Es erscheint danach "pppd wird gestartet ?" und danach die oben angegebene Fehlermeldung.

    Ich benutze Suse 8.0 und habe ein Ambient-Modem (mit Intel-Chip) an einem PCI-Slot angeschlossen, dessen Treiber ich vom Intel?s Seite geladen und erfolgreich installiert habe.

    Für jeden Tipp wäre ich sehr dankbar!

    Bis dann,
    Vlad Ghitulescu
     
  2. Vlad

    Vlad ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo nochmal!

    Danke für Dein Geduld! :-)

    Ok, ich teste dies mit der Baudrate (tcgetattr(3)) heute abend ... aber ein WinModem kann das auch nicht sein (Hintergrund: Ich habe mein (echter!) WinModem mit dem Ambient-Modem getauscht, genau aus dem Grund! Ein Freund von mir hat mir den Modem empfohlen, er benutzt das jetzt unter Mandrake 9 (mit einem generischen Treiber von Intel) und hat das vorher problemlos unter RedHat 7.2, 7.3 und 8.0 auch benutzt!).

    Danke nocmal für die Links, den zweiten kannte ich aber schon (wie gesagt, ich habe viel in der letzten Zeit über Modems unter Linux gelesen ... nur noch nicht das richtige! :).

    Gruß,
    Vlad
     
  3. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi Vlad
    Könntte an einer falschen Baudrate liegen.
    Das Biest ist ja anscheinend ein ehemaliges WinModem und nicht ganz unproblematisch.
    noch ein paar inks die mit deiner Meldung zusammenhängen und howtos.
    http://www.tldp.org/HOWTO/Modem-HOWTO.html#toc17
    http://www.hgmp.mrc.ac.uk/cgi-bin/man.cgi?section=3&topic=tcsetattr
    http://www.force9.net/supportpages.html?a=203
    good luck

    cu
    [Diese Nachricht wurde von compeule am 24.10.2002 | 10:26 geändert.]
     
  4. Vlad

    Vlad ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo!

    :-)
    Da habe ich zuerst gesucht (und bei Google ... ich habe in der letzten Zeit viel über Modem- und ppp-Konfiguration gelesen!) ... da habe ich ein Hinweis auf eine evtl. "lock"-Einstellung in /etc/ppp/options, die auskomentiert werden sollte ... habe ich auch gemacht, brachte aber nichts neues.

    In /etc/ppp/options habe ich auch gesehen, dass es eine debug-Option gibt (aktiv bei mir) ... aber die Fehlermeldungen (s. mein erstes Email) sagen mir nicht viel :-(

    Gruß,
    Vlad
     
  5. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    hi

    schon mal die suse supportdatenbank befragt?
    cu
    [Diese Nachricht wurde von compeule am 23.10.2002 | 17:51 geändert.]
     
  6. Vlad

    Vlad ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    s versucht habe :-(((
    Woran kann\'s liegen?

    Danke aber trotzdem!

    Gruß,
    Vlad
     
  7. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi
    Init string richtig übergebn?http://developer.intel.com/design/modems/support/faq.htm#4
     
  8. Vlad

    Vlad ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo!
    Diese Nummer (und noch andere zwei, von anderen Provider) habe ich auch probiert ... es kommt dieselbe Fehlermeldung leider :-(
    Vlad
     
  9. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi
    Freenet?
    Ich kenn die nummer 0101901929 .
    Damit gehts bei mir.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen