Zeitung: Microsoft und Google haben über Übernahme gesprochen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mgaugusch, 31. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mgaugusch

    mgaugusch Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2000
    Beiträge:
    98
    Auch wenn ich kaum glaube, daß Google mit MS fusionieren will (steht ja auch in dem Artikel), wäre es eine ziemliche Katastrophe.
    Schon jetzt werden viele Einträge zensuriert (teilweise auch "nur" auf Landes-Basis auf Regierungswunsch), aber wenn MS die Redaktion übernimmt kann es wirklich schlimm werden. Mehr info's zur google-Zensur gibt es übrigens auf http://www.google-watch.org/ (interessanter weise findet man die sogar über google :-)
    Übrigens: Google baut seine Suchmaschine auf tausenden Linux-Rechnern auf, da wäre eine komplette MS-Übernahme so wie bei Hotmail (das auf FreeBSD gelaufen ist) vermutlich kaum möglich ...
     
  2. TheBlutsvente

    TheBlutsvente Byte

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    50
    Geil,

    dann gibt's Google auch bald mit Java-Script, Active-X und Flash-Animation!

    Zudem darf ich mich vor dem suchen mit einem Code einloggen und onlineupdates für meine lokale Such-Datenbank über mich ergehen lassen, damit ich immer auf dem hinteraktuellsten Stand bin.

    Bezahlen darf ich dann auch endlich für den Google-Premium-Diest, der mich mit der vollen Bandbreite zugreifen lässt und mich von 50% der Werbeattacken verschont und mir updates kostenlos bereitstellt.

    Weiter so! :bet:
    Sven

    ________________________________________
    Scheißegal, ich bin ja noch jung - ich kann warten!

    :confused:
     
  3. Bluesman.B

    Bluesman.B Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    Naja so ganz egal ist das auch nicht. Als Microsoft Hotmail aufgekauft hatte wurden alle FreeBSD Server auf NT umgestellt und da ging der schlamassel los, war ein biegen und brechen bis das irgendwann einigermaßen lief. Und auch heute merkt man noch ziemlich deutlich das der wechsel eher schlecht als recht war.

    Und dem könnte Google auch blühen.
     
  4. meeero

    meeero Guest

    darf ich bitte fragen, wo da das problem sein soll?
    gut, google läuft dann auf servern, die ms gehören.

    warum bitteschön umsteigen? is mir doch piepegal, wem was gehört, hauptsache es ist gut...
     
  5. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    Gerade das ebenfalls nicht gerade lange zurückliegende Ereignis IE vs Netscape sollte doch verdeutlicht haben, daß es der überwiegenden Mehrzahl der Nutzer PIEPegal ist, mit was sie browsen. Darüber hinaus dürfte und wird sich nichts Wesentliches an Google ändern, wenn MS draufsteht. Ansonsten ergäbe eine Übernahme auch keinen Sinn. Demnach bleibt zumindest qualitativ Google erhalten.

    Sollte dem nicht so sein, dann (sic!) werden die Nutzer auch wechseln. Auch hier zeigt ein Blick in das zurückliegende Nutzerverhalten, das dem so ist: Google kam als Nobody ins Suchmaschinengeschäft, das von Kolossen wie Yahoo und AV dominiert wurde. Niemand hätte bei Google - das auch noch spartanisch und nicht wie ein "Portal" (Unwort der 90er) daherkam - daran geglaubt, daß die einmal unangefochtener Marktführer werden würden. Viel zu widersinnig erschien deren Auftritt. Und nun browse mal schnell einer auf die ehemalige Portalseite www.av.com ;)

    MfG
     
  6. thoms

    thoms Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    82
    Wenn Google MS wird, ist es wohl vorbei mit der Beliebtheit von Google. Ich (und denke viele Andere) werde mir dann eine
    andere Standart-Suchmaschine suchen (yahoo,lycos,div. crawler)
    Aber hoffen wir das beste, das Google nicht so doof ist und verkauft.
     
  7. LouZipher

    LouZipher Guest

    ... wenn ich DAS wollte, würde ich den MSN nutzen etc blah blah blah ...
     
  8. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    microsoft.at oder so läuft ja auch über apache... ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen