Zeitversetztes Mailen?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von sparrowhawk85, 29. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sparrowhawk85

    sparrowhawk85 Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob es eine Möglichkeit gibt E-Mails zeitversetzt zu versenden (Software, Mailanbieter...)? So z. B. dass ich jetzt eine Mail verfasse, die aber erst in ein paar Tagen ankommt...

    mfg
     
  2. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Hallo

    Mal ne Frage, geht das ding auch auf Windows, und 2. Frage verklickert es dem SMTP Server er soll die mal erst dann und dann los schicken oder schickt das Programm die Mail erst zum richtigen Zeitpunkt ab?

    MFG 3Dfxatwork
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Die Software ist nicht billig. Also bitte keine illegalen Sachen. :D
     
  4. Haeni

    Haeni Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    116
    also bei GroupWise von Novell gibts sowas! Dort kannst du genau angeben, wann die Email verschickt werden soll.
    Dieser Groupwise Mail Client kann auch zum abrufen von POP3 und IMAP Konten genutzt werden. Du brauchst also nicht zwingend einen Groupwise Server.

    Falls du an der Software intressiert bist, kannst du mir ja mal eine Email schicken.

    email an Häni


    Gruss
    Häni
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Zeitversetztes Faxen ist kein Problem mit einem Faxprogramm. Jetzt müsste man noch einen Dienst finden, der Faxe als E-Mails weiterleitet. Guck doch mal bei Geizkragen.de oder nulltarif.de nach, ob die so einen Anbieter haben. Es soll doch bestimmt kostenlos sein, oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen