1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zickige Drucker nach Tintenauffüllen

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von John Beton, 19. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    Hi,
    da gab's doch vor nicht allzu langer Zeit hier auf PC-Welt einen Artikel/Tipp/knoffhoff-Beitrag zu dem Thema, wenn der Drucker nach dem Patronenauffüllen nicht mehr will.
    Hab' die Suchfunktion schon bemüht....aber....
    Danke für Hinweis
    JB

    Edit:
    ich glaub'ich hab's gefunden. Das bezog sich nur auf Epson-Drucker.
    http://www.pcwelt.de/know-how/hardware/106074/index5.html

    Mein Problem ist das, dass ein Lexmark X6170 nach Befüllen (Erstbefüllung) der Schwarzpatrone "dupliziert" d.h. alles ist noch mal als Schatten vorhanden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen