ZonaAlarm Pro und Fritz!DSL Internet?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von christine10000, 14. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    allo

    es ist zum verrückt werden!
    Ich möchte die Fitz!Box2030 nicht als Router laufen lassen, da bei jeder anfrage eine Verbindung aufgebaut wird.
    Mit der Fritz!DSL Internet software klappt es mit meiner Firewall ZonaAlarm Pro nicht.

    Ist da was von Problemen bekannt?
    ZonaAlarm Pro und Fritz!DSL Internet?

    Benutze GMX DSL und Win2k

    Danke
    Chris
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    welche Anfragen von welcher Software, hier solltest du überprüfen was da eine Verbindung zum Internet herstellen will (können auch Trojaner usw. sein). Dachte immer diese "ZoneAlarm" kontrolliert auch den ausgehenden Traffic.. :)

    Warum eine FritzBox (teuer) wenn du sie dann als banales Modem betreiben willst (keinen Schutz durch NAT / Network Adress Translation, Router-Paketfilter usw.)... dann lieber der "ZoneAlarm" vertrauen, oder wie soll man das verstehen :D

    Infos zur Sicherheit:

    http://www.cidres-security.de/firewall.html
    http://www.cidres-security.de/heimnetzwerk.html

    Mein Tipp:
    deinstalliere die ZoneAlarm und betreibe die BOX als Router. Die Win XP SP2 Firewall kannst du aktiv lassen.

    Wolfgang77
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Dass ZoneAlarm eine "Problemsoftware" ist das ist bekannt..

    Praktisch benötigst du Fritz!DSL (Software) überhaupt nicht, weder im Routerbetrieb noch im Modembetrieb. Win XP hat einen eigenen PPPoE-Treiber und unter Win 2000 kannst du den "RasPPPoE" verwenden (http://www.raspppoe.com)... bezieht sich auf Modemeinsatz, der Router benötigt sowieso keinen Treiber.

    Wolfgang77
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Noch ein Tipp:

    In dem Fritz!DSL-Startcenter gibt es einen Punkt "Protect" (zumindest bei mir und der FritzBox 7050), das ist die AVM-Software Firewall, die solltest du deaktivieren wenn du eine andere Firewall-Software nutzt. Zwei Firewalls sollten nicht gleichzeitig aktiv geschaltet sein.

    Wolfgang77
     
  5. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    es geht mir darum, wenn ich html-seiten öffne die ich auf platte gespeichert hab, infos aus dem internet, dann wird sofort verbindung aufgebaut. diese kann ich im router-modus nicht trennen sondern muß die eingestellte zeit abwarten bis ich wieder offline bin. das finde ich unvorteilhaft!!

    brauch ich im router-modus keine firewall wie zonealarm?

    soll ich sie dann entfernen?

    benutze windows2000

    wie gesagt, es ist mir wichtig die händische an- und abwahl!!

    Chris
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Da gibt es im Browser die Eisntellung, dass die Seite bei jedem Aufruf aktualisiert werden soll.
    Das mal auf nie einstellen und es sollte dann keine Einwahl beim Aufruf erfolgen.
    Bei Mozilla ist das in der Eintellung des Caches.
    Beim IE in den Interneteinstellungen unter Allgemein/Temporäre Internetdateien.
    Am besten wäre es, du würdest zum Offlinelesen den IE nehmen und mit einem alternativen Browser online gehen.
    Oder beim FF/Mozilla für Offline und Online jeweils ein Profil anlegen.
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Trennen im Router-Modus über das Startcenter - Internet - auf Stopp klicken, Start verbindet wieder.

    Hast du keine Flatrate... oder warum "unvorteilhaft ??

    Wolfgang77
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Hast du etwa einen Zeittarif? Für sowas sind Router nämlich nicht gedacht.


    Nö...


    Service Pack?
     
  9. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    hab den 2000MB Vol-Tarif,
    Windows2000 SP4
    das internet startcenter geht eben nicht, wegen zonealarm!!

    Chris
     
  10. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    trennen im router betrieb über das startcenter internet geht eben nicht!! da wartet der router seine leerlaufzeit ab und trennt erst dann, der router steht über dem startcenter!!

    Chris
     
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ist das ein so großes Problem wenn der Router die Verbindung ein paar Minuten länger hält? Es werde ja keine Daten übertragen...
     
  12. whiteyk0

    whiteyk0 Byte

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    69
    Hi Wolfgang
    so habe ich auch gedacht aber bei mir laufen FritzBox 5050 und Zonealarm Pro seit Monaten problemlos zusammen :cool:
    whiteyk0
     
  13. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    die paar minuten sind nicht das problem!
    nur die ständige einwahl wenn ich html dateien lese die ich auf platte gespeichert habe!
    die automatische einwahl stört beim routermodus!

    Chris
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Kostet jede Einwahl extra?
     
  15. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    das nun nicht, denke byte genau wird gerechnet. aber wenn offene seiten mit gewissen elementen immer wieder anmfragen stellen oder von außen welche kommen bin ich ständig online, das stört mich und kostet unnötig!

    Chris
     
  16. bluekobolt

    bluekobolt Guest

    hi whiteyk0
    ich habe die selben probleme bei der zusammenarbeit von ZA Pro und der fritzbox fon 5050 im routerbetrieb.
    da du schreibst das es bei dir problemlos läuft, würde ich gerne deine ZAP einstellungen erfahren:
    - welche ports gesperrt
    - welche ports freigegeben
    - sonstiege einstellungen
    - läuft fritz protekt im hintergrund
    - usw.

    das währe eine große hilfe für mich.
    Mfg
     
  17. whiteyk0

    whiteyk0 Byte

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    69
    bin zurzeit im urlaub :cool: , kann erst nach den 20.09. antwort geben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen