zone alarm: sämtliche programme mit internetzugriff

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von noertel, 23. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. noertel

    noertel Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    hallo an alle,

    hatte das schon jemand von euch: ich habe meine rechner hochgefahren und werde von zone alarm nach zugriffsrechten für programme gefragt, die schon seit monaten festgelegt sind. weil ich das schon mal hatte bin ich direkt in die programmliste gegangen und habe einen mächtigen schreck bekommen - sämtliche aufgeführte programme hatten internetzugriff und konnten als sender fungieren. die einstellungen waren für alle programme die gleichen.

    frage: wie kommt das? kennt das jemand?

    als erstes habe ich die gesicherten einstellungen wiederhergestellt, wobei sich der rechner ohne vorankündigung neu startete. keine ahnung, ob das so sein muss.

    ich halte mein system immer aktuell, führe also alle windowsupdates aus, aktualisiere meine virensignaturen im 3-stunden-takt und die firewall ist auch up to date. der virenscan von gestern hat auch keine meldung gebracht. das einzig seltsame war ein selbständiger systemneustart vor 2 tagen. aber dabei sind die za-einstellungen nicht verloren gegangen.

    hat jemand `ne idee, was das problem sein könnte?

    vielen dank für eure hilfe

    sven
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    >wie kommt das?

    Indem man als Administrator rumsurft. Erstelle ein Benutzerkonto zum Arbeiten und Surfen und du brauchst keinen Pseudoschutz gegen Programme mit Adminrechten.
     
  3. noertel

    noertel Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    klar schlimm! weil ich gern weiß, wer nach hause telefoniert. und der windows explorer muss da in meinen augen nicht!

    aber hab vielen dank für deinen tipp - das probiere ich doch mal aus.

    viele grüße

    sven
     
  4. noertel

    noertel Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    22

    überredet, hatte ich mir eigentlich auch vorgenommen, aber wie das so ist ...

    trotzdem würde mich interessieren, ob jemand 'ne ahnung hat, welcher schädling (wenn es denn einer war) das verursacht hat bzw. ob za einfach nur mal nicht richtig funktioniert hat.

    viele grüße

    sven
     
  5. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    HIJACKTHIS
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    @noertel
    Wenn du wissen willst, mit wem und was und über welche Ports und Adressen ein Programm sich mitteilen will, empfehle ich dir Activeports und TCPView. Die stellen das bereits ohne Interneteinwahl fest und installieren dafür keinen zusätzlichen Code in der Registry. Sie brauchen zwar Adminrechte, aber die bekommen sie exklusiv über "Ausführen als..." zugewiesen und dann kann man sie minimieren und bei Bedarf immer mal wieder reingucken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen