Zone Alarm

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Eisbaer76, 25. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eisbaer76

    Eisbaer76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    20
    seit format c hab ich täglich ca 4000 access attempts...
    laut symantec.de sind einstellungen ok...
    wo sichere ich Ports bzw. PC?
     
  2. Eisbaer76

    Eisbaer76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    20
    Hättte doch was anständiges lernen sollen;-))
     
  3. Eisbaer76

    Eisbaer76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    20
    ganz mein Plan,wobei ich kein IE hab...
     
  4. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Da muß man Steele einfach Recht geben!
    ZA hat eigentlich nur den Sinn, daß Du eigenen Programmen ganz gut verbieten kannst "nachhause zu telefonieren".
    Sobald Du nur dem IE erlaubst sich ins Internet einzuklinken, - was für einen Browser sicher nicht unsinnvoll ist - hast Du keinerlei Möglichkeit mehr den Traffic zu kontrollieren.
    ZA hilft darüber hinaus nur noch gegen einige Trojaner, die sich als eigene *.exe zu erkennen geben.

    Erwarte also nicht zuviel von einer PF, denn auch 99% der "Alerts" sind normaler Traffic, also Ping-requests von deinem Provider oder dem Server, auf dem du dich gerade herumtreibst.

    Also sag ZA einfach, daß es die Klappe halten soll ("Don\'t show me alerts"), schribe keine LOG-Dateien, mit denen man sich nur den Haß jedweden Admins zuzieht und nutze es einfach nur dafür z.B. dem Mediaplayer zu verbieten ins Netz zu gehen.

    Bow

     
  5. Eisbaer76

    Eisbaer76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    20
    normaler User;-)
    meine sensiblen Daten beschränken sich auf die datei"Größe der Bh`s von..."
    tz,tz.aber danke für deinen Beitrag*hust*
     
  6. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Amen sage ich da nur!
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Alt mag ja stimmen, aber weise?

    Deine Spielzeugfirewall meldet dir lauter Fahrräder und Reissäcke, die in China umfallen. Wenn du willst, dass deine Ports zu sind, biete keine Dienste an, die Ports öffnen und wenn du nicht durch DoS-Attacken(sehr selten) abstürzen willst, installiere die Sicherheitspatches für dein OS.
    Eine Desktopfirewall schützt dich nicht. Sie kann bestenfalls vorübergehend ein paar windige Löcher mit Folie abdecken, die du längst hättest selbst zumauern können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen