ZoneAlarm 2.6.362/Probleme unter WIN 98

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Sphinx, 18. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sphinx

    Sphinx ROM

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    1
    Servus, liebe Leute!
    Weil ZoneAlarm allgemein gelobt wird, habe ich dieses installiert und mir damit ein übles Problem eingehandelt: In kürzeren Zeitabständen erscheint beim Hochfahren des PCs anstelle des Rot-gelben ?ZA-Symbols? im Systray ein rotes Quadrat mit gelben Diagonalen. Dann ist weder mit dem Internet-Explorer noch mit Outlook Express eine Verbindung zum Web möglich, obwohl die DFÜ-Verbindungen ordnungsgemäß zu arbeiten scheinen (T-DSL und über Modem). Ich habe alle möglichen Einstellungen ausprobiert - erfolglos. Dabei bleibt es auch, wenn ich ?Shutdown ZoneAlarm? anklicke oder ZoneAlarm mit ?Uninstall? deinstalliere. Selten hilft eine Neuinstallation von ZoneAlarm, meistens muss Windows 98 neu installiert werden, ein Netzzugang ist aber auch dann nur möglich, wenn anschließend auch ZoneAlarm wieder installiert wird ? alles sehr lästig! Hat jemand einen heißen Tipp für mich, wie man ZoneAlarm wieder v o l l s t ä n d i g los wird?

    Besten Dank im Voraus!!!

    Eber
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Das passiert bei mir immer wenmn ich das System vorher ohne runzterfahren abgeschaltet ahbe und beim nächsten Start Scandisk nicht aussführte.

    Dann startete ZA auch immer mit inaktivem TrueVectorMonitor.

    Einzige Abhilfe war:
    Rechner runterfahren - neustarten - Scandisk laufen lassen - nochmal neu starten - geht!

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen