Zonealarm 3 - merkwürdige Verbindungen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von barbarossi, 8. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hi,

    ich gehe über einen Router online - nach der Installation von Zonealarm 3 hatte ich das merkwürdige Erlebnis, daß der Router immer direkt beim Booten online geht (Bevor WinME komplett hochgefahren ist, und bevor das Zonealarm Logo erscheint)
    Laut Protokoll des Routers jeweils zu einer Adresse 64.12.25.xx
    Die letzte Ziffer variiert.

    Nach Deinstallation von Zonealarm 3 ist das nicht mehr zu beobachten - daher hab ich die alte Version wieder installiert.

    Hat jemand von Euch ähnliches beobachtet oder hat ne Ahnung, wohin diese Adresse führt? (Ping/tracert etc. bringen mich leider nicht weiter, bei ripe.net find ich auch nichts dazu).

    Danke.
     
  2. Jbl

    Jbl Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    66
    Hi,
    habe das gleiche problem. Mit dem auromatischen Update kann es nicht zusammen hängen. Das Häkchen habe ich gleich ausgeschaltet. Habe aber den Fehler auch noch nicht gefunden.

    Weiß einer weiter?
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Ist im Zonealarm die automatische Update-Funktion eingeschaltet ? Wenn ja versucht das Programm wahrscheinlich beim Start auf Updates zu scannen und da es ja (dank Router) denkt es hätte eine permanente Verbindung tut es das gleich . Einfach mal den Update-Check ausschalten .

    MfG Florian
     
  4. Talen

    Talen ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Interessant - was hat AOL mit ZoneLabs zu tun...
    Da die Verbindungen nicht auftauchen, wenn ZA 3 deinstalliert ist (also keine Firewall läuft), scheint ja ZA die Verbindung aufzubauen.

    Danke für die Info.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen