zu benutzenden Video Codec (XviD, DivX) zuweisen?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Matmun, 13. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Hi,

    Ich habe auf meinem Rechner den DivX Codec 6.x und den XviD Codec 1.1 (Koepi) installiert.

    Leider ist es so, das sich der DivX Codec im Moment vordrängel und auch Xvid Filme abspielt. Das mag an sich nicht schlimm sein, wenn nicht der dämliche DixV-Einstellungsmanager vor dem Abspielen des Films anspringen würde. Dieser verzögert den Start (wahrscheinlich will er noch ins Internet - Firewall blockt!) und bremmst das System aus.

    Wo kann ich es einstellen, das der XviD Codec verwendet wird? In den Decoder bzw. Encoder Einstellungen vom XVid finde ich nix!?

    Danke!
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    DivX 6 und XviD vertragen sich nunmal nicht. Es wird dir nichts anderes übrig bleiben, dich für einen von beiden zu entscheiden....
     
  3. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Sehr konstruktiv goetti!!!

    Vertragen tun die sich, ich will nur festlegen welcher Codec abspielt. Und da wird es doch irgendwo eine Möglichkeit geben!?
    Außerdem denke ich, dass nicht alle Filme mit nur einem von beiden Codec's klar kommen!

    Entscheiden müsste ich mich auch nicht mehr, was ja sicherlich durch meinen Text zum Ausdruck gekommen ist.
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...auf meinem Rechner ging (hinsichtlich Video-Bearbeitung) bei gleichzeitiger Installation von DivX6 und XVid wenig bis gar nichts mehr. Insbesondere der DivXCreator war kontraproduktiv. Seit das Zeug runter und DivX5 wieder drauf ist, gehen beide...
     
  5. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    So weit will ich garnicht gehen, ich will ja nur abspielen! Und dabei will ich halt, das der Player, wenn ein Film im XviD Format abgespielt werden soll auch den Codec dafür verwendet und nicht den DivX. Und auch dagegen hätte ich im Prinzip nichts, wenn der DixV-Einstellungsmanager nicht bevor der Film startet, aktiv werden würde und alles ausbremmst und z.B. die Taskleiste in den Vordergrund holt womit der Player nicht mehr das aktive Fenster hat.

    Also als alternative Lösung würde ich das Deaktivieren des DixV-Einstellungsmanager genügen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen