zu doof für ps2 sicherheitskopien?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von devilsfun, 19. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. devilsfun

    devilsfun Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    19
    lade mir beim esel sicherungskopien meiner ps2 spiele runter und versuche diese mit meiner umgebauten ps2 zu spielen. klappt aber nie so richtig. braucht man besondere rohlinge oder gibt es sonst was zu beachten?
    mit bitte um hilfe!
     
  2. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    Nur mal so...hab mir eben bei nethands dein System angeschaut...*neugier*
    Sag ma...was kostet denn so ein 43 Zoll Monitor?*g*;):D

    MfG
     
  3. devilsfun

    devilsfun Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    19
    da gibt es jede menge, einfach mal bei google "modchip" eingeben und die angebote sprudeln nur so. ich hab mir den geholt den man nicht löten muß (von wegen zu dicker finger ;.)
    ob der jetzt was taucht, kann ich dir noch nicht sagen.
    problem wie oben beschrieben!
    sollte es mal klappen werd ich aber bescheid sagen!
     
  4. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Also ich denk schon das man eine andere Rohling braucht aber welche weiss ich nicht.

    Und jetzt habe ich eine frage dein chip ist der gut kann man damit wirklich improtspiele und gebrannte spiele spielen.

    Wie heisst der Chip und von wem hast du es einbauen lassen.

    ciao
    danke
     
  5. devilsfun

    devilsfun Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    19
    nicht moppern, antworten!
     
  6. MarcoFey

    MarcoFey Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    56
    Sicherheitskopien? Ja genau... ;-)
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Warum lädst Du die "Sicherheitskopien" aus dem Netz herunter? Besitzt Du etwa keine Original-CDs, die Du selbst vervielfältigen kannst?
    Das Tauschen urheberrechtlich geschützter Inhalte über Tauschbörsen ist jedenfalls rechtlich in der Grauzone, also unterlasse bitte in Zukunft derartige Anfragen.
    Gruß, Andreas
    (Moderator PC-WELT-Forum)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen