Zu scharf eingestellte Spam-Filter

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Vyasa, 30. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. igg

    igg ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    1
  2. Vyasa

    Vyasa Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    160
    Das würde ich sofort unterstützen, wenn ich wüsste, wie ich das machen soll.
    Wie geht denn das?

    Mir ist nur bekannt, dass ich gmx informieren kann (Aktion...), wenn eine Mail nicht als Spam eingestuft worden ist.
     
  3. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    GMX wird dadurch nicht informiert. Das wurde in dem PC-Welt-Artikel etwas unglücklich formuliert. Mit dem manuellen Verschieben der Mails werden lediglich die Black- und Whitelist erweitert und der Textmusterprofiler trainiert. ;)
     
  4. Vyasa

    Vyasa Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    160
    Achso! Das habe ich schon öfters gemacht. Mir war nicht klar, das gmx dadurch informiert wird.
     
  5. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    So geht's:

    Einloggen; den Ordner Spamverdacht wählen; ein Häkchen vor der betreffenden E-Mail machen; Aktion wählen: "Nicht als SPAM behandeln"; --> go

    Viel Erfolg! ;)
     
  6. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Genau diese automatischen Spamfilter der Provider hatten mich damals zur Verzweiflung gebracht. Reichte schon, wenn einer seine Adresse geändert hatte. Diese Webfilter sind nur Augenwischerei und wie ich feststellen durfte, gerade die Provider, die solche eingebaut haben, versenden selber die meiste Werbung, welche niemals aufhört.
    Seitdem benutze ich Spamihilator auf meinem PC; ein klasse Programm und super Forum dort, habe auch so gut wie keine Last mit falsch gefilterten! Schließlich möchte ich schnell entscheiden bzw. genauer konfig., was Spam ist und was nicht und auch darüber eine ständige Kontrolle haben.
     
  7. Flatto

    Flatto Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    251
    Danke für den Tipp. Ich habe gerade meine 16 Mailkonten spamihilatorifiziert. Funktioniert wunderbar. Sehr schön.
    :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen