1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zu weit übertaktet !Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Miez13_Miez13, 11. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Miez13_Miez13

    Miez13_Miez13 ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen

    Ich habe das Problem das ich mein Athlon 750mhz Mainboard auf gut Glück übertaktet habe. Die Grafikkarte ist eine TNT2 64MB Ram. Das Mainboard läuft
    mit dem Betriebssystem Windows XP. Nun habe ich im Bios unter Powermanagement einfach mal die CPU-Pumpipum auf das höchste gestellt.
    Ich weiss das das blöde ist.
    Nun jetzt möchte ich das natürlich rückgängig machen. Nur wenn ich den Computer starte kommt kein Bild mehr und ich weiss dann nicht wann ich im Bios bin.

    So das ist alles. Alle die mir helfen wollen wünsche ich viel Glück und ein ganz großes Dankeschön.

    Euer Miez13_Miez13
     
  2. StephanD

    StephanD Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Setze einfach Dein Bios zurück, in dem Du die Batterie auf dem Mainboard herausnimmst, dann PC anstellen und ggf. booten lassen, ausschalten, Batterie wieder einsetzen.
    Diese Batterie ist u.a. dafür da, die Einstellungen im Bios zu änden. Wird die Batterie entfernt, "vergißt" das Bios seine Einstellungen und setzt wieder die sog. Defaults.
    Greets,
    Stephan
     
  3. the-fan

    the-fan Kbyte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    143
    Tut mir leid den Kommentar kann ich mir trotz verlorengegangener Seriösität nicht enthalten: "HAHAHAHAHAHAHAHAHA ROFL ICH FASS ES NICHT WIE KANN MAN SO NE GENIALE IDEE ENTWICKELN DAS IST JA MAL ECHT DER KNÜLLER SCHLECHTHIN"
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    schnapp dir das Handbuch zum Motherboard und schau nach wie du dein BIOS bzw. CMOs resetest, d.h. du musst dazu einen Jumper umsetzen - wie und wo steht mit 99,9%iger Sicherheit im Handbuch.

    Danach die korrekten BIOS-Einstellungen erneut vornehmen und beim nächsten Mal genauer überlegen wie und wo man }was ändert.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen