1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zu wenig Benchmark!!! Warum?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von B.Viegas, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Hallo ich habe für ein Kollegen mal den Benchmark test 2003 durchlaufen lassen und er hat gerade mal 4953 punkte erreicht und das bei einem AMD 64 3000+ Rechner und GK 6600 PCI-E 256MB, wie kann das angehen?
    Habt ihr eine idee?
    Ich bedanke mich für jeden beitrag

    Gruß Benny
     
  2. g-tec

    g-tec Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    50
    zu wenig ram, eventuell schlechter chipsatz oder falsche treiber oder bios einstellungen.
     
  3. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Ram kann nicht sein da hat er 1GB, Bios einstellung wüsste ich jetzt nicht was soll man denn da einstellen können? Und wieso schlechter Chipsatz? Und Treiber hat er auch alle aktuellen drauf.
     
  4. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    meinst Du mit Benchmarktest 2003 etwa 3DMark 03?

    was hat denn Dein Kumpel genau für Hardware?

    - Mainboard: Sockel, Chipsatz?
    - Grafikkarte: GT oder normal, welcher Hersteller?
    - Speicher: PC400 oder weniger?
    - usw...
     
  5. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Mainboard: nforce4 sockel 939
    Grafikkarte: nvidia ist eine normale 6600 aber mit 256MB Arbeitsspeicher

    Arbeitsspeicher ist PC400 Dual Channel

    Der test ist der 3dMark03
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    5000 Punkte sind das, was man von einer GF6600 erwarten kann. Die CPU und Speicherausstattung sind bei diesem Benchmark ziemlich egal.

    Gruß, Magiceye
     
  7. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Ich habe aber nur eine GK NX6600GT mit 128MB und habe nur ein AMD XP 2400+ Rechner und erreiche beim test 6980 Punkte, wie kann denn das sein?
     
  8. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Naja läuft der PC beim bench mit genügend fps?
    oder zeigt er schlechtere fps als bei dir an?
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    "Nur" eine 6600GT ist gut... Die ist schon ein ganzes Stück besser. Und wie gesagt, die CPU ist wurscht (solange es nicht gerade ein 100er Pentium ist oder 2 SLI-GF6800irgendwas, die ordentlich gefüttert werden wollen).
     
  10. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Beim Benchmark test ist der GK test ein tick schlechter als bei mir aber bei CS Source hat er beim test 111 FPS und ich habe da 80 FPS und jetzt kommst du
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    CS Source kenn ich leider nicht.
     
  12. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Du kennst Counter Strike Source nicht, du hast die Welt verpasst! :)
     
  13. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    3D Benchmarks sind synthetische Benchmarks, d.h. sie messen eigentlich nur die 3D Leistung Deiner Grafikkarte!

    dass Du bei CS schlechter abschneidest, ist kein Wunder, denn Deine CPU muss hier ein bisschen mehr als nur 3D Darstellung berechnen...

    die Werte die ihr beide habt sind bei der Hardware ok! Du müsstest Deine CPU übertakten, damit Du auf ähnliche Werte kommst wie Dein Kumpel! aber mit Deiner 2400+ lohnt sich das nicht!

    und mal im Ernst... CS Source ist nicht die Welt! :rolleyes:
     
  14. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Also ist das jetzt so das meine Grafikkarte besser ist als die von meinem Kollegen aber dafür ist seine CPU besser, ja? Und was ist jetzt wichtiger?
     
  15. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    beides ist genau so wichtig! wenn Du ein flüssigen Aufbau der Frames im Spiel haben möchtest, dann muss beides stimmen. Aber Du hast ja bereits schon sehr gute Werte, deswegen ist es für Dich kein Thema auf eine bessere CPU umzusteigen!

    Dein Kollege hätte sich vielleicht von Anfang an auch eine GT kaufen sollen!!! aber ihr könnt ja beide extrem flüssig spielen... was wollt ihr mehr?
     
  16. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Ja du hast recht es läuft alles perfekt, was will man mehr.
    Danke für eueren beitrag.

    Gruß Benny
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen