1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

zu wenig farben?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von citywall, 28. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. citywall

    citywall ROM

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    guten tag
    hier mein anliegen:

    Ich arbeite unbesorgt seit 2 Jahren mit meinem Pc(XP) als plötzlich ein Trojaner durch meine firewall dringt und mein system anzugreifen versucht.mir wurden die administratoren-Rechte entzogen, mein passwort wurde geändert und der pc wurde auf holländisch gestellt.
    soweit so gut, ich überging das passwort, löschte den trojaner gab mir wieder alle rechte und stellte alle geänderten sachen wieder auf default um.
    BIS
    auf meinen Monitor, der komplett streikt und mir nur noch ein Bild mit irrsinnig großen icons schwarz grau tönen und pixeligen grafiken anzeigt.
    wenn ich auf den desktop rechtsklicke und die "Eigenschaften von Anzeige" aufrufe und dort auf einstellungen gehe sollte man dort doch die auflösung, farbqualität usw einstellen können.
    ICH
    kann jedoch die farbqualität nicht höher als 4(!!) BIT einstellen, es gibt dort einfach keine weiteren auswahlmöglichkeiten als die niedrigste.
    UND
    ich kann den Regler der Bildschirmauflösung nicht nach recht schieben, er bleibt stehen bei 640*480 als wäre er festgepickt!
    Was kann ich tun um wieder alles in gewohnter farbqualität betrachten zu können?

    Vorab danke für die Hilfe
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Info: Die Regeln #6 - Keine Doppelpostings erstellen - ich habe das zweite geschlossen.....


    Du musst Windows neu aufsetzten - dein PC wurde von jemandem gesteuert -> daß du mit dem Löschen des Trojaners auch den PC wieder unter Kontrolle hast ist nicht sehr groß.....
     
  3. Gast

    Gast Guest

    :idee: bei NVIDIA - Detonator-Treiber gibt?s im Archiv ...

    ob?s die Lösung all Deiner Probleme ist ? :nixwissen
     
  4. citywall

    citywall ROM

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    woher bekomme ich den treiber dafür?
    ich habe eine: GeForce4 MX 440.
    Wäre damit alles gelöst?
    sry wegem dem doppelpost
     
  5. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Du könntest den Treiber für deine Grafikkarte neu installieren, da im Moment wohl nur die Grundeinstellung läuft.

    Ich würde ein System, das von einem Trojaner so stark geschädigt wurde aber komplett neu aufsetzen und auch alle Passwörter, PINs usw. ändern, da man nicht wissen kann was alles noch verdreht oder manipuliert wurde und was das Teil schon "nach Hause" gemeldet hat.

    EDIT: Doppelpostings sind hier im Forum gar nicht gerne gesehen!!
     
  6. citywall

    citywall ROM

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    danke, pc läuft wieder einwandfrei musste einen neuen treiber installieren, wusste das vorher nicht *schäm*
    naja nochmals vielen Dank dafür, dass meine Kiste wieder läuft!
    Herzliche Grüße
    citywall
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen