zufall in exel ?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von sytax, 28. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sytax

    sytax ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    einen wunderschönen guten morgen.

    erneut ein problem das sich mir stellt.

    ich habe eine tabelle bestehend aus mehreren spalten und ca. 1000 zeilen.
    möchte nun für jede zeile in eine leere zelle eine zufällige kombinatin aus
    6 buchstaben oder buchstaben und ziffern haben.

    wie bekomme ich das hin ?

    gruss
     
  2. gerald_b

    gerald_b Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    259
    Hi,


    dazu fällt mir ein: ein Macro ausführen, welches innerhalb zweier Schleifen (eine für Spalten, eine für Zeilen) die Tabelle nach leeren Zellen durchsucht und diese dann mit vorgegebenen/berechneten/zufälligen Zeichen füllt. Zur Erzeugung von Zufallszahlen/Kombinationen könnte es eine Random-Funktion geben.


    Gruß

    Gerald
     
  3. sytax

    sytax ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    ich danke für die antwort. habe aber in einer newsgroup eine interssante sache entdeckt die genau das leistet was ich brauche und weniger kompliziert als ein makro ist.

    dür alle die es interessiert poste ich mal die lösung.

    also. man nimmt sich irgendeine leere zelle (im beispiel hier E1).

    füllt diese mit buchstaben und ziffern frei nach schnauze. das einzig wichtige ist man muss sich die anzahl der zeichen die man eingibt merken.

    dann für die zelle in der die zufällige kombination erscheinen soll diese formel anwenden

    =TEIL($E$1;RUNDEN(ZUFALLSZAHL()*9+1;0);1)

    dies plaziert genau ein zufällig ausgewähltes zeichen aus E1 in die gewüschte zelle. um jetzt mehr zeichen dort reinzubekommen muss mit &....... das ganze solange nochmal angefügt werden bis die gewünschte länge erreicht ist.

    die 9 steht in diesem beispiel für die länge des strings in E1 und muss durch die vorher gemerkte zahl ersetzt werden.

    gruss

    Sven
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen