1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Zugang zum BIOS nicht möglich

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von testerx1, 24. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. testerx1

    testerx1 Byte

    System läuft mit Win XP_Home u.SP2
    eigentlich zufriedenstellend.
    Nun wollte ich die Bootrehenfolge ändern, z.B. Start von Laufwerk a:.
    Aber weder mit DEL ( Entf ) bzw. mit F2 ist ein Zugang zum BIOS möglich.
    Normalerweise ist doch auf dem Bildschirm zu lesen Del bzw F2 drücken um BIOS Setup aufzurufen.
    Es ist ein AMI BIOS.
    Wie erreiche ich das BIOS-Setup ? gibt es einen Trick?
    Danke
    testerx1
     
  2. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    allgemeine Zugangsmöglichkeiten zum BIOS Setup
    AMI
    Entf
    F1
    Award
    Entf
    Strg + Alt + ESC
    Strg + Alt + S
    F2
    Phoenix
    Entf
    Strg + Alt + S
    Strg + Alt + ESC
    F2
    weitere Kombinationen
    Strg + Enter
    Alt + Strg + F1
    Alt + Enter
    F10
    Alt + F1
    Strg + Alt + Einf
    manchmal auch mit der Leertaste

    Entnommen dem BIOS-Kompendium

    http://www.bios-kompendium.de

    Gruß

    Vatta Atta
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    was noch fehlt, ist das Entfernen der Batterie, sodass die Kiste von alleine auf die Idee kommt, der User müsste sich um´s BIOS kümmern !

    aber wahrscheinlich hat der TO ja einen Läppi, womit dieser Tipp wieder ausscheidet ! *Glaskugelnichtfind* :cool:
     
  4. FLAzH

    FLAzH Byte

    Oft hilft auch das Drücken + Festhalten(!) irgendeiner Taste bevor man den PC einschaltet. Der Rechner piepst dann und meckert dann meistens: "Keyboard Error! Press XX to enter Bios-Settings". Wobei "XX" auf die entspechende Taste hinweist.

    Ansonsten: http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen