Zugang zum Internet für Benutzer mit eingeschränktem Zugriff

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von hagbard2, 26. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hagbard2

    hagbard2 ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Mein PC läuft unter WINDOWS 2000. Zugriff auf Internet: DSL über cFos. Um das Risiko beim Surfen im Internet, das ich bisher in der Einstellung als Administrator durchgeführt habe, zu reduzieren, habe ich einen zusätzlichen Benutzer mit eingeschränktem Zugriff eingerichtet. Leider kann ich mich unter diesem Benutzerkonto mit eingeschränktem Zugriff nicht ins Internet einloggen, da diesem Benutzer dazu die Rechte fehlen. Ich gehe davon aus, dass ich als Administrator dem Benutzer diese Rechte einräumen muß, z. B. vielleicht unter „lokale Sicherheitsrichtlinien > Zuweisung von Benutzerrechten ? Oder ? Weiß jemand, wie ich einem „Benutzer mit eingeschränktem Zugriff“ das Recht zum Einloggen ins Internet über die bestehende DSL-Verbindung einräumen kann ? Dank im Voraus !
    hagbard
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen