1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zugrif von 2 Rechnern auf ein USB-DSL-Modem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Manas, 13. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manas

    Manas Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    95
    Hi Leute,
    wäre sehr dankbar für einen Vorschlag.
    2 Rechner sollen unabhängig voneinander
    (nicht unbedingt gleichzeitig) über ein USB-DSL-Modem auf Internet zugreifen. Die Rechner sind ca. 15 m voneinander entfernt.
    1) USB-Router?
    2) Hub?

    Im Voraus besten dank.

    Manas.
     
  2. Nach meinem Dafürhalten ist dies technisch unmöglich - ein USB-Gerät muß immer (als reiner Client) an ein dediziertes (Server-)Gerät angeschlossen werden - wäre es in einem Netzwerk (über USB-Hub) angeschlossen, so müßte es ja ebenfalls Server-Code zur Verwaltung der eingehenden Requests bereitstellen - und das geht nur mit Erweiterungen zu USB. Just my 2 cents (siehe hierzu die vom USB-Kommittee (whatever) vorgeschlagenen generischen Erweiterungen, die zwar existieren, aber nicht für Consumer-Geräte wie USB-Modems etc. verfügbar sind)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen