Zugriff auf Ntfs vom Lan nicht möglich!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Jagnap, 20. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jagnap

    Jagnap Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    116
    hallo!
    habe winxp und meine hdd in 4 partitionen aufgeteilt, 2 davon sind mit ntfs und 2 mit fat32 formatiert....
    auf die fat32 platten funktioniert der zugriff vom Lan einwandfrei, auf die beiden Ntfs-Partitionen bekommt man wenn man zugreifen will nicht mal den Anmeldedialog, wo man seinen Benutzer bzw PAsswort eingeben soll. Es kommt nur eine Fehlermeldung, dass man nicht die nötigen Rechte hätte....

    Hab ich irgendwas falsch eingestellt? oder ist das prinzipiel nicht möglich, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann?!

    Danke schon mal im Vorraus!
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Wenn du direkt mit Win98 auf eine NTFS Partition auf deinem Rechner zugreifen möchtest, geht das in der Tat nicht ohne NTFS-Treiber.
    Aber: Wenn du auf einen anderen Rechner im Netzwerk zugreifen willst, dann spielt es keine Rolle, welches Dateisystem dort verwendet wird. Überlege dir mal den Aufwand, der Betrieben werden müßte um über das Netzwerk auf einen Anderen Rechner zuzugreifen wenn dem so wäre. Internet wäre undenkbar - du müsstest dann wohl nicht nur NTFS sondern auch noch Ext2, Ext3 reiserfs, xfs, hpfs und dutzende andere Dateisytemtreiber auf deinen Rechner installieren. Mal ganz davon abgesehen, wieviel Daten da nutzlos hin und hergeschaufelt werden würden.

    J2x
     
  3. Harzgeist

    Harzgeist ROM

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    6
    Tut mir leid aber das ist nicht volkommen egal. Wenn ich von einem Rechner mit Win98 (also FAT 32) auf ein NTFS Dateisystem zugreifen will funktioniert das nicht, umgekehrt hat das NTFS System keine Probleme und kann ohne weiteres auf das FAT 32 System zugreifen. Um dieses Manko des Win98 zu beseitigen brauch man das Programm "NTFS for Win98". Damit ermögliche ich es dem FAT 32 System vom Win98 mit dem NTFS System vom WinXP zu kommunizieren
    Sorry ... kleiner Irrtum vom Amt, du hattest Recht.
    Man bekommt es bei:
    www.sysinternals.com/ntw2k/freeware/ntfswin98.html

    mfg
    Harzgeist
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Sieh doch mal nach, wer denn alles "Lesezugriff" auf die Ordner hat. Wenn da nur dein Benutzer eingetragen ist kann das nicht funktionieren.

    J2x
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Es ist vollkommen egal welches Betriebssystem auf dem anderen Rechner läuft. Der Zugriff auf das Dateisystem wird von dem Betriebssystem ausgeführt das auf dem Rechner läuft auf welchem sich die Daten befinden.

    Und einen NTFS-Treiber für Win98 bekommst du nicht bei MS sondern bei Sysinternals.

    J2x
     
  6. Harzgeist

    Harzgeist ROM

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    6
    Du hast nicht geschrieben welches OS auf dem 2. Rechner installiert ist. Es könnte sein wenn du auf dem 2. Rechner Win 98
    installiert hast, das dem Win 98 nur NTFS Treiber fehlen. Diese bekommst du meim Microsoft Support. Einfach unter Win 98 installieren und deine Probleme müßten gelöst sein
    [Diese Nachricht wurde von Harzgeist am 30.04.2003 | 17:56 geändert.]
     
  7. Jagnap

    Jagnap Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    116
    habe die prof edition!
    ich kann die ordner ganz normal über "freigabe und sicherheit" freigeben.... der andere rechner `sieht} den ordner dann auch, aber wenn er diesen dann öffnen will, kommt besagte fehlermeldung!
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Jeder\' den Vollzugriff zugestehst, müsste es in jedem Fall funktionieren.Wenn Du die Benutzerrechte abstufen und differenzieren möchtest, musst Du die jeweiligen Rechte auf die einzelnen Benutzer bzw. Benutzergruppen abstimmen.

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen