Zugriff auf Outlook nur mit passwort?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dr.Punk, 30. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr.Punk

    Dr.Punk Byte

    Registriert seit:
    17. August 2000
    Beiträge:
    57
    Hallo,
    ich teile meinen Computer mit meiner Frau. Alles kein Problem, nur ich möchte nicht, daß sie Outlook benutzt und meine Post liest. Wie kann ich das am einfachsten verhindern? Ja, ja ich weiß "verbieten", nützt aber nicht immer was! Was ist die beste und einfachste Möglichkeit, bitte detaliert beschreiben.
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Wenn das Vertrauen in Deine Frau so stark eingeschränkt ist, gehe mal zum Eheberater. ;-) Alternativ sind die anderen Postings im Forum recht nützlich.
    Gruss Karl der Zweite
     
  3. Dr.Punk

    Dr.Punk Byte

    Registriert seit:
    17. August 2000
    Beiträge:
    57
    Vielen dank erst einmal, die Lage ist aber ganz anderst, hee, hee
    meine Frau benutzt Outlook Express nicht, nur ich. Deshalb möchte ich auch nur, daß sie es nicht starten kann, dann brauche ich auch nichts zu löschen
     
  4. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    Also entweder Du benutzt den Computer durh 2 Konten ganz getrennt oder Du versiehst Dein Postfach mit einer Passworteingabe. Was aber nicht geht ist, dass ihr euch eine E-Mailadresse so teilt, müssen schon unterschiedliche adressen sein weil man immer nur eine adresse schützen kann.

    Ich weiß leider nicht wie das mit outlook geht da ich Outlook Express benutze, aber ich denke da ist es ähnlich. Also Du musst bei den kontoeigenschaften einfach das Passwort nicht speichern lassen, so muss man also immer zuerst das Passwort eingeben wenn man das Konto auf neue Mails abfragen will, so können sie also nur dann ankommen wenn das Passwort eingegeben wurde. Allerdings musst Du dann die neuen Mails löschen weil sie dann sobald sie abgelegt sind keinen Passwortschutz mehr haben und später einfach gelesen werden können.

    Also, entweder Du machst das so, musst aber immer die neuen mails löschen nachdem Du sie gelesen hast oder Du legst ein 2. Konto für Deine Frau an, am sichersten unter ienem NT-Kernel, also zB Windows NT, 2000 oder XP. Bei 95 und 98 gab es immerwieder Tricks wie man das machen konnte, aber das ist jetzt doch relativ kompliziert weil die kleinen Fehler behoben wurden.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen