Zugriff auf serielle Schnittstellen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von HigherSpirit, 18. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HigherSpirit

    HigherSpirit ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    leider klappt der Zugriff auf die seriellen Schnittstellen unter Win2000 bei uns in der DOS-Box nicht - "Zugriff verweigert"-
    Wie gebe ich diese frei?

    Grüße
    Higher Spirit :-)
     
  2. HigherSpirit

    HigherSpirit ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Meines wissens nach unter allen Windows und Dos-Versionen
     
  3. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    auch für 9x ?
    oder nur NT?
     
  4. HigherSpirit

    HigherSpirit ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    z.B. "mode"...
     
  5. HigherSpirit

    HigherSpirit ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Hmm, wir haben kein Programm sonst geöffnet.
    Auch mit "mode" kann man unter der DOS-Eingabeaufforderung nicht drauf zugreifen.
    Installiere ich einen Druckertreiber auf diesem Port, _und_ gebe diesen fürs Netz frei, kann ich auf den Port in der DOS-Box zugreifen, jedoch stört der D.-Treiber dann...

    Grüße Heiko
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    welchen befehl muss man da eigentlich benutzen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen