Zugriff auf unter Win2k freigegeben Ordner

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Szdnez, 28. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Szdnez

    Szdnez Byte

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    13
    Moin,

    habe 2 Rechner, einen mit Win2k und einen mit WinXP.
    Mein Problem ist, dass ich auf einige freigegebenen Ordner auf dem Win2k-Rechner nicht zugreifen kann, ich bekomme beim Zugriff die Fehlermeldung, dass ich nicht de nötigen Rechte besitze. Bei anderen Ordner funktioniert es wieder ohne Probleme und die Rechtevergabe ist die gleiche.
    Habe auch mal zu Test zwecken sämtlichen Benutzern und Prozessen den Zugriff auf den Ordner gestattet, allerdings ohne Erfolg.
    Habe dann noch den Zugriff mit einem anderen Win2k-Rechner auf diesen Ordner probiert, das hat ohne Probleme funktioniert.
    Bin dankbar für jeden Tipp!!!
     
  2. Szdnez

    Szdnez Byte

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    13
    habe jetzt deb Win2k-Rechner neuinstalliert und jetzt funktioniert alles ohne Probleme. Ich habe keine Ahnung, worin sich das Problm befunden hat.
     
  3. Szdnez

    Szdnez Byte

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    13
    ich logge mich als Admin ein und mache dann die Freigaben.
    Habe auch noch ein wenig herumgespielt. Bei einem anderen Win2k-Rechner kann ich ohne Probleme auf dessen freigegebenen Ordner zugreifen. Habe dann auch noch mal mit einem anderen WinXP-Rechner probiert auf die "Problem"-Ordner zuzugreifen, das funktioniert aber auch nicht.
    Vermute daher, das es an dem Win2k-Rechner liegt. Das vielleicht irgendwann mal irgendwie irgendwo eine Einstellung vorgenommen worden ist, die diese Probleme verursacht.
    Das einfachste ist wohl, wenn ich den Rechner einfach neu installiere.
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Versuche es mal als Admin mit den administrativen Freigaben.
     
  5. Szdnez

    Szdnez Byte

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    13
    hat leider nicht geholfen. Bei den freigegebenen Ordnern handelt es sich auch um keine Systemordner, sondern um "normale".
    Und wie gesagt, dass eigenartige ist, dass ich mit Win2k ohne Probleme zugreifen kann.
     
  6. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    also soweit ich das bei mir festgestellt habe, ist es nicht immer möglich sogenannte systemordner frei zu geben, dazu gehört der windows ordner, programme und einstellungen unter xp. komischer weise ist das allerdings nicht immer so. manchmal werden diese ordner offenbar nicht als systemordner erkannt. ein gegenmittel hab ich auch nicht. wenn andere ordner betroffen sind, dann liegt es mit ziemlicher sicherheit an der freigabe. schau in meiner ähnlichen anfrage nach, da hat einer einen tipp gegeben, vielleicht hilft das.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen