Zugriffe gesperrt auch ohne Firewall

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Ar-Zimrathon, 10. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ar-Zimrathon

    Ar-Zimrathon ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Mein Problem ist folgendes: Seit neuestem (seit meiner Umstellung auf T-DSL 2000?!? bin übrigens bei 1&1) scheine ich hinter einer Firewall zu sitzen. Weder habe ich aber eine solche installiert, noch eine XP-interne (bin ME-Nutzer), noch habe ich einen Router.
    Trotzdem ist es mir nicht möglich, Spiele zu hosten, Datentransfers per ICQ anzunehmen etc...

    Meine Frage daher: Woran könnte das liegen und wie könnte ich dagegen vorgehen?

    Danke schonmal im Vorraus!
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    kann schon sein dass du hinter einem paket- und/oder portfilter sitzt. schon mal deinen pc port scannen lassen? musst natürlich testweise ein paar ports öffnen ;)
     
  3. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Ganz ohne Firewall dürfte sich dein PC schon was eingefangen haben. Vielleicht durch einen Virus geblockt?
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    bei me eher unwahrschenlich. wo nix ist lässt sich nix infizieren ;)
     
  5. Ar-Zimrathon

    Ar-Zimrathon ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hm, also am Virus oder so liegt's sicher nich...ich hab noch eine 2. Festplatte (läuft stets unabhängig von der ME-Platte) auf der XP drauf ist, da besteht das gleiche Problem...

    Wie funktioniert das mit dem Ports scannen? *ist nicht unbedingt DER Fachmann;D*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen