1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Zugriffskontrolle

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von NF, 21. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NF

    NF Kbyte

    Hallo,

    Ich suche ein Programm, dass den Zugriff auf den PC kontrolliert. Konkret heisst das, dass der MBR verändert wird, und das Progamm bei jedem Start ein Passwort abfragt. Habe so etwas nur für XP gefunden, gibts denn keins für Win98????

    Grüsse NF
     
  2. Könntest du doch ein Bios-Passwolt bestimmen, odel wie wal das...

    Ausserdem gibt es doch solche USB-Dongle, die den PC spellen.



    pcschlottie
     
  3. NF

    NF Kbyte

    Bios Passwort ist schon möglich, aber man kann es ganz einfach umgehen, indem man die Bios-Einstellungen löscht (dazu reicht einfach kurz Batterie abklemmen)
    Das mit dem Dongle hört sich teuer an...
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Versuch es mal mit einem Bootmanager bei dem zum Starten des BS erst ein Passwort eingegeben werden muss .
     
  5. NF

    NF Kbyte

    Das mit dem Bootmanager scheint eine gute Idee.
    Ich habe ein einfacheres Programm, gefunden, was den Zweck erfüllt: Access Lock
    http://www.softheap.com/lock.html
    Hoffe mal , das es einigermassen sicher ist... Besser als Eingabeaufforderung allemal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen