1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zugriffsrecht auf XP Rechner blockiert

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von lapfreak, 6. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lapfreak

    lapfreak Byte

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    47
    Hallo
    In meinem Netzwerk befinden sich zwei Rechner (XP und 98se)
    Beide sind mit einem Switch verbunden.
    Bei beiden PC`s kann ich auch beide PC`s in der Netzwerkumgebung sehen , aber ich kann nur vom XP Rechner auf die freigegebenen Dateien des 98se zugreifen, aber nicht auf vom 98se auf die freigegebenen Dateien des Xp Rechners zugreifen. Dann kommt immer die Meldung "Kann auf PC1 nicht zugreifen Kein Zugriffsrechte für die Ressource."
    Komisch: Manchmal will er ein Passwort wenn ich auf den Xp rechner zugreifen möchte. Habe aber weder auf dem einen noch auf dem anderen irgenwann mal ein Passwort benutzt.
    Wer weiß bescheid und könnte mir vielleicht helfen?
    Danke schon mal!
     
  2. lapfreak

    lapfreak Byte

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    47
    Hi franzkat
    schönen Dank für deine Hilfe aber leider funktioniert es trotz deinen guten Ratschlägen noch immer nicht.
    Tja jetzt weiß ich nicht mehr weiter.
    Ach da fällt mir noch ein ich habe vor kurzem den XP-Rechner formatiert.
    Vielleicht habe ich irgendwas vergessen was man bei einer Formatierung auf jeden Fall noch mal installieren muss oder so.

    lapfreak
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du gehst in folgenden Bereich, um die Dienste zu konfigurieren :

    Start | Einstellungen | Systemsteuerung |Verwaltung |Dienste

    Hier kannst Du dir alle Dienste anzeigen lassen und diese verwalten.Verwalten heißt, das Du drei Zustände für jeden Dienst auswählen kannst :

    Automatisch
    Manuell
    Deaktiviert

    Den Status für einen Dienst wählst Du aus, indem Du diesen anklickst, auf Eigenschaften gehst und unter Starttyp den Status auswählst. Beachte aber, dass es wechselseitige Abhängigkeiten zwischen den Diensten gibt. Wenn man den falschen Dienst deaktiviert, kann es unter Umständen sein, dass der Rechner nicht mehr hochfährt.Aber Dir geht es ja um Aktivieren, nicht um Deaktivieren. Die für den Netzwerkbetrieb relevanten Dienste findest Du in einer besonders detaillierten Beschreibung ihrer Funktionen und ihrer wechselseitigen Abhängigkeiten hier :

    http://www.tecchannel.de/betriebssysteme/944/index.html

    franzkat
     
  4. lapfreak

    lapfreak Byte

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    47
    Hallo schönen Dank für eure schnelle Hilfe, aber wie genau geht das mit den Diensten?
    Danke
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Möglich ist , dass die Netbios bezogenen Dienste nicht vollständig aktiviert sind.Schau mal unter Systemsteuerung | Verwaltung, welche Dienste nicht laufen.

    franzkat
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Nicht in jedem Fall.Wenn Du unter XP-HE nur ein Benutzerkonto mit Admin-Rechten eingerichtet hast und kein Kennwort verwendest (was ja die Standard-Einstellung ist) mußt Du kein Benutzerkonto einrichten und noch nicht mal das Gastkonto aktivieren.

    franzkat
     
  7. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    328
    Hi,
    für den Benutzer des 98se muss auf dem XP-PC ein Konto eingerichtet sein.

    Gruss
    Bernd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen