Zugriffsrechtvergabe für Gast-Account

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Tharkhan, 6. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tharkhan

    Tharkhan Byte

    Registriert seit:
    11. November 2000
    Beiträge:
    74
    Hallo,
    ich habe ein Problem bei WinXP, und zwar habe ich einen Gast-Account angelegt, allerdings kann ich vom Gast-Account aus nicht mehr auf das DFÜ-Netzwerk und somit auch nicht auf meine T-DSL Verbindung zugreifen. Ich bekomme nach dem Logon eine entsprechende Fehlermeldung. Im Admin-Account habe ich bisher noch keine Einstellung finden können mit der ich dieses Zugriffsrecht für den Gast-Account vergeben kann. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen? Danke!

    Andreas
     
  2. Tharkhan

    Tharkhan Byte

    Registriert seit:
    11. November 2000
    Beiträge:
    74
    Dachte ich mir schon, mit Win2K hatte ich noch nie Probleme bei der Rechtvergabe, mit WinXP jetzt eben schon. Nunja, das Problem ließ sich ja lösen, wenn auch anders als ich dachte ;) Schönen Abend noch ...

    Andreas
     
  3. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    Der Gastzugang unter XP funktioniert etwas anders wie unter den Vorgängern. Besonders kompliziert wird es, wenn Du schon die einfache Dateifreigabe deaktiviert hattest.

    Du könntest dem Gast die Gruppe "Jeder" zuordnen, was aber fürchterlichste Sicherheitsprobleme mit sich bringt.

    AntiSpy3D läßt nur zu mittels Klick die max. Bandbreite zu nutzen.

    Gruß

    Uwe
     
  4. Tharkhan

    Tharkhan Byte

    Registriert seit:
    11. November 2000
    Beiträge:
    74
    Danke für die Hilfe mal soweit, mit dem beschränkten Benutzeraccount funktioniert das DFÜ-Netzwerk einwandfrei. Komisch nur, dass das für den Gastzugang nicht ebenfalls funktioniert, ist ja aber nicht weiter tragisch, dacht mir nur ich könnte ja die Gastzugangsfunktion von WinXP gleich nutzen, aber wenn Billy-Boy meint man brauche dazu einen separaten Account, dann auch okay :)

    Den Speedmanager find ich ganz nett, nicht wirklich nötig, aber die Transferstatistik ist zumindest interessant. Werd mir mal AntiSpy3D angucken und evtl. wechseln ... ein schönes Rest-WE noch!

    Grüße

    Andreas
     
  5. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi Andreas,

    ich habe zwar DSL aber ohne den Speedmanager. Dazu kann ich also nichts sagen. Gebraucht wird der ja auch nicht. Versuche es mal anders: Richte einen "eingeschränkten Benutzer" ein. (Systemsteuerung, Benutzer). Dem kannst Du Rechte beliebig zuordnen und mit dem DSL sollte es auch gehen. Mit dem Gastzugang unter XP ist es etwas verzwickt. Ich meinte die Registerkarte "Sicherheit" im Kontext "Eigenschaften". Aber wie gesagt, lasse mal den Speedmanager außen vor. Bandbreitenoptimierung geht auch über xp-AntiSpy3D.

    XP bringt von Haus aus DSL Treiber mit, andere zu verwenden rate ich erst einmal ab.

    Gruß

    Uwe
     
  6. Tharkhan

    Tharkhan Byte

    Registriert seit:
    11. November 2000
    Beiträge:
    74
    Hi, die einfache Dateifreigabe ist deaktiviert, aber ich bekomme immer noch die Fehlermeldung vom TDSL-Speedmanager, dass der Zugriff auf das DFÜ-Netzwerk fehlgeschlagen ist. Außerdem kann ich im Gast-Account weder die Verbindung herstellen noch sie trennen, zwar bekomme ich das Icon im Systray angezeigt, wenn ich die Verbindung im Admin-Account herstelle und dann in den Gast-Account wechsel, aber direkt vom Gast-Account aus kann ich nichts machen.

    Welche Registerkarte "Sicherheit" meinst du genau, ich hab ja einen Reiter "Sicherheit" in den Eigenschaften der DFÜ-Verbindung wie auch im WinExplorer oder anderen Tools. Sorry, wenn ich mich ein wenig doof anstelle ;)

    Andreas
     
  7. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    deaktiviere unter den Ordneroptionen die "einfache Dateifreigabe", jetzt bekommst Du eine Registerkarte "Sicherheit", hier kannst Du die Nutzerrechte einstellen.

    Gruß

    Uwe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen