Zugriffsteuerung unter Win 3.x ??

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Harry2o, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Harry2o

    Harry2o Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    118
    Hi,

    mir ist an einem PC etwas durchaus ungewöhnliches passiert, wovon ich bisher keine Kenntnis hatte.

    Und zwar wird beim Ausführen einer bestimmten .exe in etwa folgender Dialog (nach kurzem schwarzen Bildschirm) angezeigt:

    "Diese Anwendung hat die Systemintegrität durch Ausführung eines ungültigen Befehls verletzt. (Es wird empfohlen allen Anwendungen zu schließen und Windows nezustarten.)"

    Beim Durchsehen der Startdateien aus diesen Zeiten, wie Win.ini oder Autoexec.bat ist mir nichts besonderes aufgefallen ....
    bis auf dass mir "win /3" in der Autoexec.bat unbekannt war.

    Ist es denn also mit Win 3.x (hier: 3.1) möglich, den Zugriff auf .exe Dateien zu beschränken?
    Und, da bei Win3.x doch keinerlei Benutzerrechte vergeben werden, muss so eine Sperre doch ziemlich leicht aufzuheben sein ... wie?


    Danke

    CU
    ~Harry
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    das Programm ist abgestürzt, unter 32bit Windows heißt dies "allgemeine Schutzverletzung" den kurzen schwarzen Bildschirm zu urteilen, kann sein daß du ein Dos-Programm ausgeführt hattest oder ein 32 Bit Programm für 32 Bit Windows.
     
  3. M. Sheffield

    M. Sheffield Byte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,

    ich weiß nicht, ob es Zugriffsrechte unter Win 3.x gibt. Aber ich
    habe herausgefunden, das es was mit den Betriebsarten von
    Win 3.x zu tun haben könnte.
    Der Parameter "WIN /3" bedeutet, das Du auf deinem PC
    weniger als 2MB Hauptspeicher hast (aber mind. 1MB).
    Hast Du aber mehr MB kannst Du auch den Parameter
    "WIN /R" für Realmode oder "WIN/ S" für Standardmodus
    benutzen. Letzteres ist dann sinnvoll, wenn Du mit einem
    Speicher zwischen 2 und 3 MB arbeitest und ausschließlich
    mit Win-Anwendungen arbeitest. Dann läuft Win 3.x nämlich
    etwas schneller.

    Hoffe, konnte Dir helfen

    mfg M. Sheffield
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen