Zugriffsverletzung bei GEMAIL.

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Macgillegan, 18. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Macgillegan

    Macgillegan Byte

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    93
    Hallo,

    ich habe seit kurzer Zeit das e-Mail Programm "Gemail". Wenn ich das Programm beende oder z.B. die Hilfe aufrufen will bekomme ich immer die Fehlermeldung:
    Zugriffsverletzung bei Adresse 00000000.
    Lesen von Adresse FFFFFFFF.
    Hab das Programm überinstalliert, hat aber nichts genutzt. Was kann man da machen?
    Danke für euere Tipps.
     
  2. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Manchmal ist man aber auch zu blöd...
     
  3. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Ja, das war es :-). Ich dachte, ich hätte das unter Opera eingestellt...

    Cu, Susu
     
  4. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    War es das mit dem Standartbrowser?

    MfG
    Micha
     
  5. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    *mitderhandvordiestirnklatsch* Meeeensch, das wars *lol*

    Nun bin ich happy!

    Susu
     
  6. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Ist bei Opera keine Einstellung wo Du Opera als
    Standart Browser einrichten kannst?

    MfG
    Micha
     
  7. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Ich erklär nochmal :-) :

    Ich will, daß Opera aufgeht, wenn ich auf eine URL in einer E-Mail klicke...

    Vielleicht weiß das ja auch jemand anders?!
    Susu
     
  8. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    >Wo kann ich die wann runterladen???

    http://f.uchzeichen.de

    >Gibts (außer der Sprache natürlich) Unterschiede
    >zur englischen Version?

    Es müssen noch einige Fehler,
    China-SMS-Überbleibsel wie Icons, Menütextreste "Mobile" etc. beseitigt werden!

    >Und ich hab noch ein Problem: ich surfe mit Opera, aber
    >immer, wenn ich in FoxMail auf einen Link in einer E-Mail
    >klicke, geht der InternetExplorer auf. Wie kann ich DAS >ändern???

    Kann ich nicht sagen, da ich Opera nicht benutze, oder
    meinst Du OutlookExpress?

    MfG
    Micha
     
  9. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Wo kann ich die wann runterladen??? Gibts (außer der Sprache natürlich) Unterschiede zur englischen Version?

    Und ich hab noch ein Problem: ich surfe mit Opera, aber immer, wenn ich in FoxMail auf einen Link in einer E-Mail klicke, geht der InternetExplorer auf. Wie kann ich DAS ändern???

    Ich hoffe, Du kannst mir weiterhelfen?!
    Susu
     
  10. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    >Aber ansonsten ist Fox echt klasse...

    Finde ich auch, bin voll zufrieden damit.

    >Weißt Du, ob es irgendwo eine deutsches Handbuch
    >und/oder Hilfedatei runterzuladen gibt??? Ich versteh
    >zwar soweit alles, aber man überliest im Englischen doch
    >so einiges...

    Ja, in den nächsten Tagen erscheint sogar eine Deutsche
    Version mit Hilfedatei usw.

    MfG
    Michaell
     
  11. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Hi Michaell,

    Du kennst Dich ja mit FoxMail ziemlich aus. Bin nämlich vor 2 Tagen bei http://www.webattack.com darüber gestolpert. Habe bis dato auch GeMail genutzt, aber FoxMail schlägt das um Längen!!! Hab mich sofort "verliebt" in das Proggi. Die Abfrage auf dem Server ist ja super bedienerfreundlich und erfüllt eigentlich alle Ansprüche, die man an ein E-Mail-Programm haben kann. Nur mit den Filterregeln bin ich noch nicht zufrieden, das ist der einzige Vorteil für Outlook unter XP Home, der mir einfällt. Da gab es nämlich die tolle Filterregel "An: (Adressat) nicht vom Server runterladen". Und das ist eigentlich genau das, was ich brauche... Aber ansonsten ist Fox echt klasse...

    Weißt Du, ob es irgendwo eine deutsches Handbuch und/oder Hilfedatei runterzuladen gibt??? Ich versteh zwar soweit alles, aber man überliest im Englischen doch so einiges... :-)

    Bis demnächst, Susu
     
  12. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Dafür nicht, hoffe Dir (Euch) geholfen zu haben, und wünsche
    viel Spass mit FoxMail.
    --
    Michaell
     
  13. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Danke!

    Gruß
    frederic
     
  14. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Mit web.de funktioniert FM einwandfrei. Es lässt sich ebenso als
    Standartmailer einrichten. Hier einige Features von FoxMail:

    FoxMail-Hotmail Proxy ... siehe FoxHot.chm + FoxHelp.chm

    + optionale Sendemöglichkeit: ISP-SMTP-Umgehung -> nur 1
    Emfänger
    (Express Mail Sending / Mail Express)
    + Nachrichteneingangsticker (vielleicht mit dem Notifier
    vergleichbar)
    + Pop-Up-Info-Fenster beim Senden u. Empfangen
    + Extra-Button für direktes "Mailen" aus Word
    = Weitergabe an FoxMail / das Dokument wird als Anlag
    versandt
    + Engl. Rechtschreibprüfung / Korrektor
    + optional: Nachrichten-Symbol 64x64 als Mailanhang
    + Flags(Diskussionsfäden) durchgehend/teilweise kolorieren
    + verbessertes Adressbuch
    + Vorlagen-Manager - für Signaturen/Floskeln...

    Aber schaue selbst mal : http://uchzeichen.de/fpo/index.htm
     
  15. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Klingt gut, und so sollte es sein. Weißt du, ob die Zusammenarbeit über POP3/SMTP mit den gängigen Freemailern problemlos funktioniert? Und läßt es sich als Standard-Mailprogramm in Windows integrieren? Hab mir neulich Pegasus v4 installiert, bis auf die etwas umständliche Bedienung nicht schlecht und sehr sicher, aber da hakt es etwas.

    Gruß
    frederic
     
  16. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Bei FoxMail kannst Du einstellen ob der IE zur Anzeige von HTML
    Nachrichten benutzt werden soll, oder seinen eigenen Viewer.

    FoxMail zeigt Dir wenn es eine Multipart Nachricht ist, in der
    Vorschau immer den Textteil an. Und wenn es eine reine HTML
    Nachricht nix und Du kannst erst von Hand umschalten das FM
    Dir den HTML Part zeigt.

    Es gibt auch eine Mailingliste zu FM, einfach eine e-mail
    schreiben an : foxmail-subscribe@domeus.de
    --
    hopethishelps
     
  17. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Outlook Express ist sicherheitsmäßig noch schlimmer als der IE, denn er benutzt ihn zur Darstellung von HTMLs , einschließlich dessen Sicherheitseinstellungen. Nur kann man mit dem IE notfalls gewisse Seiten meiden oder die Einstellungen zurücknehmen, während das bei zugeschickter Post nicht so einfach ist: bereits die Ansicht per Vorschau kann Viren und Würmer aktivieren, zumal auch keine Möglichkeit besteht erstmal nur die Header abzurufen. Grund genug, sich anderweitig umzusehen.

    Gruß
    frederic
     
  18. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Das habe ich doch glatt übersehen. Ich habe übrigens vor FoxMail nicht OE bzw. O2000 (XP) benutzt, sondern IncrediMail.
     
  19. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Die offizielle deutsche Version kann nach dem 7. Mai heruntergeladen werden & den Download-Link gibt\'s
    dann auf http://f.uchzeichen.de !
     
  20. Macgillegan

    Macgillegan Byte

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    93
    Hallo Michaell,
    ich habe aus dem Forum von GeMail den Tipp zur Beseitigung der Fehlermeldung bekommen. Es handelt sich um einen Bug, wie Du schon vermutet hast. Man muss in dem Ordner Mail die Datei "Ordner.lw" löschen. Diese Datei stellt sich beim nächsten Aufruf von GeMail selbst wieder her. Damit war der Fehler beseitigt. Werde ich mir "Foxmail 4.1"in den nächsten Tagen trotzdem runterladen, Deutsche Version. Danke für Deine Hilfe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen