Zugriffszähler auf Webseite!!!

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von M.Riggs, 1. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M.Riggs

    M.Riggs Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    175
    Hallo,

    Ich möchte auf meiner Homepage gerne eine Zähler "einbauen" der mir automatisch anzeigt, wie viele Besucher darauf zugriffen.
    Wer hat da ne "Idee", ich möcht aber wenn\'s geht keine Werbung oder sowas mit "einbauen", wenn sich das vermeiden lässt.

    MfG,
    Torsten
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    hier sind die codes.
    dazu muss man aber zuerst 11 datein erstellen.
    counter.asp
    counter.cnt
    0.gif
    ... bis
    9.gif
    in den gif datein sollen die zahlen als bild gespeichert sein, so viel ich verstanden habe.

    <html>
    <head><title>zähler der besucher</title></head>
    <body>
    <br>
    <br>
    <br>
    <center>
    <p><font size=7 color=gray>willkommen</font></p><br>
    <font size=6 color=blue>sie sind der </font>
    <%
    set fsobject= server.createobject ("scripting.FileSystemObject")
    filename = server.mappath ("./datafile/counter.cnt")
    set txtsread = fsobject.opentextfile(filename, 1 , false)
    num = txtsread.readline
    for i = 1 to Len(num)
    %>
    <img src = "./images/<% = mid(num, i,1) %>.gif"></img>
    <%
    next
    set txtswrite = fsobject.opentextfile(flename, 2, false)
    txtswrite.writeline num + 1
    %>
    <font size=6 color=blue>besucher auf dieser webseite</font>
    </center>
    </body>
    </html>

    wenn jemand der meinung ist dass ich da was falsch gemacht habe, sollte er sagen.
     
  3. Beany

    Beany Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    41
    Die Adresse: http://www.goweb.de ist gut für Gratis Counter
    Falls Du CGI-BIN Verzeichnis hast, baue es mit PERL, PHP, ASP...
    Hier der Code für PERL

    #!/usr/bin/perl -w

    #Counter by www.tridung.de

    $counter = "counter.txt";

    if(not(-e $counter)) # wenn die .txt Datei nicht vorhanden ->> erzeugen mit Wert "0"
    {
    open(COUNTER, ">$counter");
    print COUNTER "0";
    close(COUNTER);
    }
    else
    {
    open(COUNTER, "<$counter") # sonst öffnen und Wert lesen
    $num = <COUNTER>;
    close(COUNTER);
    $num++; # Wert um 1 erhöhen

    open(COUNTER, ">$counter"); # Neuen Wert speichern
    print COUNTER $num;
    close(COUNTER);
    }

    print<<HTML; # Zeile ausgeben

    Es waren $num Besucher auf dieser Seite!

    HTML

    ---------------

    Mehr gibts auf http://www.tridung.de
    [Diese Nachricht wurde von Beany am 04.12.2002 | 13:38 geändert.]
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo RapMaster !

    Ja schick mir mal.ASP ist ja,AFAIK eine Microsoft-originäre Datenbankverwaltung, die auch nur dann aktiv genutzt werden kann, wenn die entsprechenden Servererweiterungen auf dem Server installiert sind.Das ist aber nicht umsonst und viele Home-Page-Bastler haben dieses Paket nicht.Ich wollte z.B. mal die -wie ich finde - interessante Funktion in FrontPage nutzen,Access-Datenbanken in das ASP-Format zu konvertieren und online zu stellen.Das Konvertieren funktioniert wunderbar,nur leider unterstützt mein Web-Hoster nicht die MS-Servererweiterungen,so dass ich ASP nicht nutzen kann.

    mfg franzkat
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    mit asp geht\'s auch.
    soll ich dir den code rüberschicken?
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Andre !

    Dein Qelltextausschnitt basiert auf den sog. Webbot-Funktionen von FrontPage.Um diese nutzen zu können,müssen auf dem Server die FrontPage-Erweiterungen installiert sein. Das ist meistens nur bei den etwas teureren Paketen der Web-Hoster der Fall.Programmiertechnisch wird auch hier auf CGI zugegriffen.

    franzkat
     
  7. Highlandernr1

    Highlandernr1 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    20
    Kommt darauf an wie Du programmieren tust. Nimmst Du ein bestimmtes Programm, oder machst Du es rein mit HTML im Editor.

    Du kannst ja mal den Code probieren, den nehme ich immer

    <p><!--webbot bot="HitCounter" u-custom b-reset="FALSE" i-digits="0" i-image="0"
    PREVIEW="<strong>[Zugriffszähler]</strong>" i-resetvalue="0" -->
    </p>

    Gruß Andre
     
  8. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ich kenne nur die "normalen zähler" die man sich von unterschiedlichen anbietern besorgen kann (wenn man auf nen zähler von irgendeiner homepage klickt)
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Falsch.User Counter arbeitem mit CGI oder PHP.

    franzkat
     
  10. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    das geht nicht mit HTML.
    sondern mit ASP.
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    http://www.eurocounter.com/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen