Zum Artikel "Geheime Tricks der Profi-Knacker"

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von Dr. Sommer, 9. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr. Sommer

    Dr. Sommer ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
    Auch auf die Gefahr hin, das mein Beitrag gelöscht wird, möchte ich mal meinen Unmut über diesen Artikel auslassen, das mies recherchiert wurde.

    Behauptung: Bei DVDShrink wird behauptet, der Autor der Software würde sich gut verstecken.
    Ich persönlich hatte schon für längere Zeit Kontakt zum Entwickler im Digital-Digest Forum. Es ging damals um eine deutsche Version von Shrink. Ich hatte keinerlei Probleme mit ihm Kontakt aufzunehmen.
    In wie weit es jetzt Gerüchte sind kann ich nicht nachvollziehen. Ahead hatte sich für Nero Record2 sich den Entwickler von DVDShrink mit ins Boot geholt. Kann also nicht so schwer sein den Kontakt auszunehmen.

    vStrip:
    Es wurde aus einem Guide von Doom9 eine Passage zitiert über vStrip und das Programm so hingestellt, als ob es der härteste illegale Ripper ist.
    vStrip ist der einzige legale Ripper den es überhaupt gibt. Wer es nicht glauben will, kann sich schon mal das Programm von der deutschen Seite vom Entwickler gelöscht herunter laden und es mal versuchen.
    vStrip ist im Moment immer noch der beste Ripper, wenn es darum geht einzelne Streams heraus zu lösen für SVCD oder DivX/xvid.

    DVDDecrypter
    Es wäre nicht möglich Kontakt mit dem Autor aufzunehmen. Ich lach? mich Tod. Der Autor nennt sich LIGHTNING UK!, seine Homepage ist auf einem englischen Server gehostet, die ebenfalls ein verschärftes Urheberrecht bekommen haben und ist Moderator in einem bekannten eng. Forum.

    Es wird ein Screenshot von german Doom9 gezeigt und als böse hingestellt. Hallo, ist euch nicht aufgefallen das alle Artikel verschwunden sind bezüglich des Rippens mit DVDDecrypter und SmartRipper? Geschlafen?
    Auch wird indirekt die engl. Seite verteufelt. Diese ist auf mehrere amerikanischen Servern bei amerkanischen Providern gehostet. Hallo? Die USA hatten schon das DMCA bezüglich des Urheberrechts, als wir in Deutschland noch in die in den Windeln diesbezüglich gelegen hatten. Doom9 himself hat das DMCA abgekloppt (im Nebenfach Studium bezüglich intern. Urheberecht) und festgestellt, das er nicht illegal ist. Sein Provider sieht das genauso und ein amer. Gericht hat das ganze durch einen anderen Fall legalisiert. Es ging dabei um das Fair Use Prinzip.

    Wir in Deutschland sind wohl ein bischen Obrigkeitshörig in manchen Sachen. Lest mal das UrHG selber in Ruhe durch. Es ist mehr erlaubt als manche uns allen glauben lassen wollen. Unterscheidet hier bitte ganz klar zwischen rein privaten Aspekten und kommerziellen Aspekten.

    Übrigens, sooft wie AnyDVD, DVDDecrypter und DVDShrink genannt und getestet wurden, wäre jede private Webseite mit den selben Inhalten schnell eine Kandidat für eine Abmahnung durch einen dubiosen RA.


    jm2c
     
  2. =(Odin1.)=

    =(Odin1.)= Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    180
    Abgesehen davon, dass der Artikel deiner Meinung nach schlecht recherchiert ist, was ich nicht nachprüfen kann und will, fand ich ihn eher langweilig und uninformativ.
     
  3. Downie

    Downie Kbyte

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    204
    Jo, Jo, man lernt nie aus...... :D :D :D

    Downie
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Ich weiß - es war ein Fehler - ich habe das schon mit dem User geklärt. Ich kannte das Programm nicht - es dürfte i.d. Tat keine Kopien von Kopiergeschützten Material erstellen können (Habs jetzt Probiert :D).
     
  5. Byonod

    Byonod ROM

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Leute, ich weiß echt ned, warum ihr http://www.maven.de/
    einfach aus Dr.Sommers Post löscht.

    Vstrip ist legal, da er den DeCSS-Code nicht beinhaltet und Maven ist nunmal der Autor von Vstrip und nicht die andere Versionen die sich mglw. im Netz tummeln.

    Dies ist ja wirkl. nur ein Fehler der erbärmlich Rechereche des Autors.

    Kann mich echt nicht erinnern, dass der Autor von DVDShrink sich verstecken würde; habt ihr etwa versucht ihn via google zu finden?

    Es wird gesagt,dass keine Links zu soclh illegalen Progs mehr genannt werden dürfen, aber sie über google noch zu finden seit.
    ~120Seiten später wird DVD_Shrink getestet und natürlich auch noch namentlcih genannt....

    sollsch weiter aufzählen

    cya

    P.S. Hallo Flattermann :rolleyes:
     
  6. Barönchen

    Barönchen Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    17
    Guten Abend,

    ich stimme Dr. Sommer in vollem Umfang zu, der Artikel ist ein Witz, er ist nicht nur seiner Meinung sondern ganz objektiv entweder total schlecht recherchiert oder schädigt bewusst den Ruf Dritter, aber was anderes finde ich doch wesentlich interessanter:

    Ausgehend von dem Gedanken des Artikels steht ja schon die gesamte Belegschaft bei doom9 mit einem Bein im Knast wegen der angeblich illegallen Machenschaften, deswegen kann die Seite auch nicht gezeigt werden - im Heft.

    Aber hier in diesem Forum doch ? Zumindest hat es den Anschein: http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=124509

    :auslach: Vielleicht solltest Ihr Scherzkekse Euch mal auf eine Linie einigen, um solche Peinlichkeiten zukünftig zu vermeiden ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen