1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zusätzliche Festplatte einbauen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von raven54rh, 3. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. raven54rh

    raven54rh Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    26
    Hallo,
    ich möchte in meinen Rechner eine zweite Festplatte zur Datenspeicherung einbauen.
    Eingebaut sind scho 1 Festplatte,1 DVD-Laufwerk und 1 Brenner.
    Die alte Festplatte ist mit dem DVD Laufwerk ein einem Port und der Brenner an dem anderen angeschlossen.
    Wie muß ich nun die neue anschließen und wie muß ich diese jumpern?

    Habe einen 2.0 GHZ Rechner mit XP Home
     
  2. raven54rh

    raven54rh Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    26
    Jetzt habe ich}s geschafft!!!! Alles ok!!!! Danke Euch allen für Eure schnelle Hilfe!!!!!

    Also nochmal für alle die vor dem gleichen Problem stehen!

    - In Computerverwaltung "Datenträgerverwaltung anklicken
    - Dann die Festplatte auswählen die man partitionieren möchte.
    - rechte Maustaste, dann logisches Laufwerk patitionieren

    Wenn man nur logische Laufwerke haben möchte, das heißt als zusätzliche Festlatte!!!!

    - zuerst gesamte Festplattengröße (z.B. 111,79 MB) mit "Erweiterter Partition" patitionieren (logisches Lauferk läßt sich vorher gar nicht auswählen)
    - wird anschließen in der Grafik grün dargestellt.
    - Anschließend rechte Maustaste und "Laufwerkbuchstabe zuordnen"
    - Nun kann man "Logisches Laufwerk" auswählen und die Größe
    bestimmen und man kann einen Laufwersbuchstaben zuordnen.
    - Nun kommt noch die Meldung das eine neue Hardware gefunden wurde und die 1. Parition wird formatiert.
    - Das gleich macht man dann mit den nächten Partitionen usw.

    mfg,,,,,,,,,Heinz
     
  3. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Du mußt erst eine Partiton anlegen, bevor Du die Festplatte formatieren kannst. (Rechte Maustaste: Neue Partition erstellen oder so ähnlich)
     
  4. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Dann gehst du über "Start - Systemsteuerung - Verwaltung" zur Datenträgerverwaltung und dort kannst du die Festplatte dann Formatieren / Partitionieren.

    gruß. dim
     
  5. raven54rh

    raven54rh Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    26
    Ich habe nun die Festplatte eingebaut.
    Alte Festplatte als Master neue als Slave an einem Port
    DVD-Laufwerk als Slave und Brenner als Master an dem anderen Port.
    Wird auch in der Datenträgerverwaltung angezeigt mit 111,79 GB.
    Ich kann sie aber nicht formatieren!!!

    Unter der Größe der Festplatte steht "Nicht zugeordnet"
    unter Eigenschaften "Das Gerät ist Betriebsbereit"
    Am Arbeitsplatz wird sie aber nicht angezeigt.......was kann ich tun???
     
  6. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Normalerweise sollte XP die Festplatte erkennen können.

    Dann gehst du über "Start - Systemsteuerung - Verwaltung" zur Datenträgerverwaltung und dort kannst du die Festplatte dann Formatieren / Partitionieren.

    Möglicherweise steht sie vorher noch nicht im Arbeitsplatz, weil sie evtl. unformatiert ist und daher nicht von Windows verwendet werden kann. Also, zuerst in die "Datenträgerverwaltung".

    gruß. dim
     
  7. raven54rh

    raven54rh Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    26
    Erkennt Win XP die Festplatte beim hochfahren dann von selbst und ich kann sie vom Arbeitsplatz anklicken und formatieren, oder muss ich noch irgendwo irgendwelche Einstellungen vornehmen?
     
  8. aljo86

    aljo86 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    178
    Wenn du die Verteilung der "Ports bzw. IDE Kanäle so beibehalten willst musst du die 2. Festplatte auf den selben IDE Kanal wie den Brenner legen. Zuerst musst du gucken, wie der CD Brenner "gejumpt" ist (Master oder Slave). Demnach musst du dann die 2. neue Festplatte jumpern. Wenn der Brenner Master ist muss die Festplatte Slave sein, wenn der Brenner Slave ist muss die Festplatte Master sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen