1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zusätzliche Platte - SCSI ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Carmo, 29. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Carmo

    Carmo ROM

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo, ich benutze in meinem Windows XP-Rechner 2 Festplatten (IDE), sowie ein DVD-Laufwerk und einen CD-Brenner. Wie kann ich eine zusätzliche Platte anschließen ? Benötige ich dafür SCSI-Controller und Platte ? Wenn ja, wie funktioniert das ? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. Marco
     
  2. TuxFan

    TuxFan Byte

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    78
    Nabend!
    Tragabare USB-Platten sind sehr teuer!
    Würde sich nur lohnen, wenn Du schon USB 2.0 hast,
    denn die alten USB-Versionen sind für Laufwerke viel zu langsam.
    Nimme besser nen günstigen RAID-Controller oder schlag richtig zu und nimm ein neues Board wie das MSI KT3 Ultra Aru mit RAID onboard!
    SCSI ist absoluter Wahnsinn! Der Geschwindigkeitsunterschied von einfachen SCSI- Platte zu schnellen EIDE ist gering, nur der Preis ist absolut übertrieben hoch!

    mfg martin
     
  3. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Eine weitere Möglichkeit wäre einen PCI-UDMA-Controller(ohne RAID) einzubauen (z.B. Promise Ultra133 TX2), damit lassen sich dann insgesamt 8 IDE-Geräte anschließen. SCSI ist natürlich die bessere Lösung, aber halt auch ein "wenig" teurer....Platte und auch der Controller und sonstige SCSI-Teile.

    Gruß
    Wolfgang
     
  4. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    jetzt bleibt dir nur noch entweder die möglichkeit scsi oder raid zu verwenden... solltest du kein raid onboard haben müsstest du dir dafür auch noch einen extra controller holen.
    aber willst du wirklich nur eine platte anschließen, hol dir lieber einen scsi controller und achte darauf, dass man von der platte mit diesem controller booten kann...
     
  5. Carmo

    Carmo ROM

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    6
    Ich habe gerade noch einen Tip bekommen. Man könnte auch eine Portable USB-Platte einsetzen. Würde für meine Zwecke ausreichen. Wie sind eure Erfahrungen damit ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen