zusätzlicher Adminstrator Ordner nach Crash

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ikemi, 5. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ikemi

    ikemi ROM

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich benötige Hilfe um einen zusätzlichen Ordner unter
    c:\dokumente und Einstellungen zu löschen.
    Betriebssystem WIN XP Prof mit SP2, wobei ich SP2 von einer CD aufgespielt habe.
    Nachdem sich Nero 6.6 aufgehängt hat, und ich den Rechner ausgeschaltet habe, hat sich diese zusaätzliche Ordner mit Endung *.000 installiert.
    Zusätzlich ist chkdsk beim neustart gelaufen, so das ich keinen Ordner mit FOUND.000 auf meiner HDD mehr habe.
    Die XP Boot CD mit SP1 wird nicht mehr erkannt, da SP2 wie erwähnt von der separaten CD gekommen ist.
    Auch ein früherer Wiederherstellungspunkt brachte kein anderes Ergebnis.
    Wie kann ich den Ordner lösche, da Windows mir meldet, hier sind Systemdateien hinterlegt und können nicht gelöscht werden.
    Ich habe aber schon einen "richtigen" Adminstratordner auf den ich zugreifen will, da einige meiner Programme auf dem Desktop nicht mehr vorhanden sind.
    Für schnelle Hilfe und Tipps danke ich im voraus.
     
  2. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hallo,

    mit F8 starten, dann erscheint der "Hauptadministrator". Oder Knoppix booten und den Ordner löschen.

    Uwe
     
  3. ikemi

    ikemi ROM

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Uwe,
    vielen Dank für den Tipp. Bin leider nicht der Spezialist mit Knoppix. Ist das nicht Linux. Woher bekomme ich den Bootbefehl ???

    ikemi
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Bootbefehl? Welchen Bootbefehl? Windows startet im F8 (abgesicherten) Modus, nach dem du beim Rechner hochfahren auf die Taste F8 gedrückt und den Modus ausgewählt hast.

    Knoppix runterladen und brennen:
    http://www.pcwelt.de/downloads/linux/linux/112114/index.html

    Die CD ist bootfähig! Nur die Bootreihenfolge muß entweder im BIOS umgestellt werden oder du hast die Möglichkeit F12 zu drücken, um auszuwählen, von welchem Laufwerk gebootet werden soll. Das Auswahlmenü über die F12-Taste wird bei einigen BIOS-Versionen nur ermöglicht, wenn man es im BIOS eingestellt hat. Es steht am unteren Rand: Press Entf to Enter Setup or F12 to Enter Bootmenu ...
     
  5. ikemi

    ikemi ROM

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Michael,

    vielen Dank für den Tipp. Ich muss mir noch eine Koppix-CD besorgen, da mit ISDN der Download unmöglich ist.
    Habe aber von V3.8 einen Preview gesehen. Müssen dann die diversen HDD angeklickt werden ? Die Darstellung ist ganz anders wie bei Windows, ist mir schon klar.
    Kann ich dann mit Copy/Paste - Delete Befehlen wie bei XP arbeiten ???
    Über kurze Befehlfolge würde ich mich freuen, Du scheinst ja Spezialist zu sein, wie ich aus deinen vielen Antworten im Board sehe.
    Ich will ungern noch die Betriebsanleitung für Linux lesen.
    Sieht aber so aus, das ich um eine neuinstallation wahrscheinlich nicht rumkomme.

    mfG

    ikemi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen