Zusammenstellung für PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Chris_2005, 4. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chris_2005

    Chris_2005 Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    43
    Also meine Schwester hat einen PC... na ja, der ebend nicht mehr zur modernster Superelite gehört - ein P2 333 oder 350 MHz (konnte bisher nicht gucken und sie sagte irgendwas mit 300...) und 32 MB RAM :eek:

    Also wollte sie sich einen neuen PC kaufen, was ich ihr aber schnell mal ausgeredet habe - vorallem stand sie auch bei Karstadt - scheiß Computer zu sauteuren Preisen... Warum denn einen komplett neuen PC kaufen wenn man ein paar alte Teile noch gebrauchen kann.

    Und bei Zusammenstellungen von Anbietern habe ich immer etwas auszusetzen.

    Zielsetzung waren 250 €, das Gehäuse+DVD-Brenner+Floppy sind noch zu gebrauchen.

    Meine Zusammensetzung wäre:

    Elitegroup 741GX-M 31,42 €
    AMD Sempron 2500+ 54,30 €
    Western Digital Caviar WD800BB (80 GB) 48,33 €
    Infineon DIMM 512 MB DDR-333 56,93 €
    Tagan TG380-U01 380 Watt 46,89 €
    Arctic-Cooling CopperSilent 2 6,94 €
     
  2. Chris_2005

    Chris_2005 Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    43
    Allerdings weiß ich nicht ob das Board - vorallem die OnBoard -Grafikkarte - so der Renner ist.

    Zum Arbeitsspeicher: Es sind Infineon Chips auf einer Noname-Platine, wie ist die Qualität von solchen Produkten?

    Auch weiß ich nicht ob ein 380-Watt Netzteil von Tagan sein muss, 330Watt müssten ja bei den guten NT ausreichen oder? Seitdem mir 2 festplatten, das Mainboard etc. pp durch Stromschwankungen durchgebrannt sind bin ich bei NT so empfindlich... ;)
     
  3. Chris_2005

    Chris_2005 Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    43
    Sie benutzt den PC hauptsächlich für Internet und Spiele, die nicht so anspruchsvoll sind. 5 Stunden am Tag, also einen Zusatzlüfter im gehäuse braucht nicht angebracht werden oder?

    Vor allem weil ich nicht weiß ob das Motherboard so der renner ist könnte man ja auf ein 330W-tagan zurückgreifen (11 € günstiger) und eventuell auch auf einen kleineren Prozessor (Sempron 2200+, 13 € günstiger) und das ganze in ein anderes Board bzw. eine andere graKa investieren.

    Also helft mir, auch wenn ich ihre Vorgabe (Soll schneller sein als der jetzige) sowieso mit jeder der genannten Zusammenstellungen hinbekomme ;)
     
  4. Chris_2005

    Chris_2005 Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    43
    PS: ich kann immer noch keine längeren Beiträge abschicken... :aua:
     
  5. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    wie so oft sind die Spiele das Ausschlaggebende! was heisst "nicht so anspruchsvoll"? Solitär & Co? auch ein etwas älteres Spiel ist mit einer OnBoard-Lösung nicht spielbar!

    und davon hängt dann alles ab, auch der Speicher... für Internet reicht der alte immer noch! für weniger anspruchvolle Spiele liegst Du aber mit dem Rest richtig! mit einer Radeon 9600Pro z.B. könntest Du sogar Farcry relativ flüssig spielen, deswegen sind die Spiele, die Deine Schwester spielen will ausschlaggebend!

    Das Tagan Netzteil ist mir 380W vielleicht ein bisschen überdimensioniert, da langt das 330W auch. Für die 11€ kannst du noch ein Gehäuse-Lüfter kaufen... kann nie schaden!
     
  6. Chris_2005

    Chris_2005 Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    43
    Also Counterstrike 1.5 is wohl (grafisch) das anspruchsvollste...
     
  7. Chris_2005

    Chris_2005 Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    43
    PS: Konnte Sie dazu bewegen nachzuschauen was es für eine KraKa is... SiS 5598/6326
     
  8. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    also ich würde auf jeden Fall noch ein Grafikkarte dazu kaufen... idealerweise eine gebrauchte GF 4 Ti 4200... die ist immer noch relativ schnell und sollte für CS 1.5 allemal reichen, damit könnet sie dann sogar noch HL2 spielen... oder eine Radeon 9550 / 9600
     
  9. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    Also beim Arbeitsspeicher hol dir lieber was gescheites...

    Ich tippe jetzt mal dass das Infineon on 3rd ist.
    Hol dir doch lieber richtigen Markenspeicher. MDT ist wirklich klasse. Ist auch etwas günstiger als Infineon original. Ich hab mir DDR400 (512MB) für 74€ vor 2 Wochen geholt. Die paar € mehr ausgeben lohnen sich da.
    Es wär auch zu überlegen ob du vllt gleich DDR400 holst, denn der Preisunterschied zwischen DDR333 und DDR400 ist nicht groß und den 400er könnte man später noch in einem anderen System verwenden. Außerdem würde dann der MDT auch mit CL2 laufen wenn du ihn nur mit DDR333 betreibst.

    Ciao
     
  10. Chris_2005

    Chris_2005 Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    43
    Danke für eure Tipps.

    Mit Gebrauchtteilen bin ich immer etwas vorsichtig.

    Hab die Zusammenstellung jetzt noch etwas umgebaut:

    Elitegroup KT600-A 31,50 €
    AMD Sempron 2200+ 40,98 €
    Western Digital Caviar WD800BB 48,33 €
    Tagan TG330-U01 330 Watt 35,17 €
    Arctic-Cooling CopperSilent 2 6,94 €
    Sapphire Atlantis Radeon 9550SE 54,78 €
    OEM DIMM 256 MB DDR-400 28,06 € (2x=56,12 €)

    Gesamtwarenwert: 273,82 €

    + Versand 10,45 € = 284,27 €

    Nun ist aber das Problem das 250 € vorgegeben waren. Wo denn nun noch sparen? :eek:
     
  11. Chris_2005

    Chris_2005 Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    43
  12. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    also der Anbieter verbaut ja nun wirklich das biligste was es gibt, um auf den Preis von 199,- zu kommen... NoName Speicher, OnBoard Grafik und dann auch noch ein 300W Netzteil...

    trotzdem... wenn Du unter 250€ bleiben willst musst Du irgendwo Abstriche machen. Gute Hardware gibt es leider nicht umsonst!!! Für 199,- bekommst Du aber immerhin ein funktionierendes Komplettsystem...
     
  13. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Also ich sehe noch einsparpotential bei der Grafikkarteund ggf. dem Netzteil.

    330-350 Wat ist ok, aber ich finde das Netzteil noch nicht besonder preiswert. Da gibt es noch bessere Preise. Bestimmt!

    Wenn Deine Schwester bisher auf der alten Mühle rumgehackt hat, dann dürfte Spiele doch wahrsheinlich eh kein so grosses thema sein. Daher meine Empfehlung nimm ne Radeon 9200 oder 9250 mit 128MB. die sind in der regel billig und für gelegentliches zocken reicht es auch aus.

    gruß
    andy33
     
  14. heikom34

    heikom34 ROM

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    3
    Wenn ich solche Antworten lese geht mir die Hutschnurr hoch.
    Schreibt der doch: Daher meine Empfehlung nimm ne Radeon 9200 oder 9250 mit 128MB. die sind in der regel billig und für gelegentliches zocken reicht es auch aus.

    Einfach nur LOL.... Wenn ich also gelegentlich Doom3, FarCry, HL2 zocke, dann reicht die 9250... Hammerhart, wusste gar nicht, das die Leistung mit der Spieldauer abnimmt. So verstehe ich diese Antwort nämlich.
    Also ganz kurz... Mit den 250€ Zielsetzung kann er sich nen netten Internet oder Office PC zusammenbasteln, will er oder seine Schwester aber damit Zocken dann gehen die 250€ wahrscheinlich schon allein für die GraKa drauf.
    Für Counterstrike -1.6 reicht wohl ne 9250 aber nicht für die neuen Actionkracher, da kann man von ausgehen das es 'ne High End Karte sein muss um das Spiel in voller Pracht geniessen zu dürfen.
    Mein Tipp:
    Schau doch einfach mal bei eBay unter Komplettsysteme und verschaffst Dir einfach mal 'nen aktuellen Überblick über das Preis/Leistungverhältnis. Das geht ganz gut, indem Du Dir die Systeme immer einzeln nach Kategorie anschaust:

    PCs - 1000MHz
    PCs - 1.5 GHz
    PCs - 2 GHz
    usw.

    Nach einiger Zeit Angebotsvergleich hast Du einen Überblick über die durchschnittlichen Leistungen die Du zu einem bestimmten Preis erwarten darfst.
     
  15. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    @heikom34: Warum gräbst du en Thema aus dass über en halbes Jahr alt ist?

    Außerdem, war in dem Thread nix von Spielen erwähnt die zu der Zeit gerade erst auf den Markt kamen ;)
    Wenn du genau liest sollte darauf sogar nur CS 1.5 gezoggt werden.... deshalb wohl auch die Preissetzung.

    Ansonsten gilt hier nur eins -> Kommentare sein lassen weils einfach nix bringt, nur wenn ein ähnliches Problem auftritt alte Themen wieder hochholen, aber das ist ja bei der Kaufberatung eher schlecht der Fall, da sich der Markt ja immer ändert.

    Ciao
     
  16. heikom34

    heikom34 ROM

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    3
    schnarch...
    Ersteinmal: Diesen Artikel, der bereits ein halbes Jahr alt ist, habe ich ausgegraben weil ich Informationen über die 9250 gesucht habe.
    Ich habe gelesen - ist ein klarer Vorteil wenn man lesen kann - sogar bis zum Ende !!!!
    Und weil KEIN Spiel dabeistand habe ich eben ein paar Beispiele aufgebracht.
    Ich hätte auch Actionkracher nehmen können, die vor 2 Jahren die Karte bereits überlastet hätten.
    Mir ging es einfach um die Aussage das die Karte für gelegentliches Spielen ausreichend ist.

    Für mich bedeutet gelegentliches Spielen das ich eben gelegentlich Spiele und den Rechner sonst für andere Zwecke nutze. Was für eine Spiel gestartet wird ist bei dieser Aussage unerheblich. Deswegen sollte er sich bei Karten wie die 9250 schon etwas mehr festlegen - den so kann keiner was mit anfangen.
    Ich bin der Meinung das meine Antwort hilfreicher als die von Andy war - hast ja meinen Threat wohl nicht bis zum Ende gelesen.

    Mich nervt es allgemein in Foren wenn z.B. einer Schreibt:

    "Leute ich habe ein Problem mit dem Gerät XYZ, was kann ich machen?"

    und die nächsten 20 Antworten darauf lauten wie z.B.

    Jo, ich auch.
    Ja, ich habe das selbe Problem.
    Mein Problem ist ähnlich, Antworten bitte an zyx@xyz.de
    blablabla

    Und so eine Antwort, mit der KEINER was anfangen kann hat eben Andy gegeben.
    Meine Antwort ist hilfreich wenn ich schreibe das man für 250€ keinen schnellen PC bekommt (Office und INet OK) und das, wenn man spielen will eine GraKa benötigt wird, die schon alleine die zur Verfügung stehenden 250€ aufbrauchen würde.

    dir auch, ciao.... ;)
     
  17. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Nur halt viel zu spät.
    Was soll das bringen?
     
  18. heikom34

    heikom34 ROM

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    3
    hehe...jo, da stimme ich zu :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen