1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zusammenstellung - Reichts?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von AkhenatonFR, 10. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AkhenatonFR

    AkhenatonFR ROM

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo.
    Ich würde gern einen PC für meine Schwester ersteigern, sie gebracuht diesen allerdings lediglich für emails, messenger , also generell internet und so etwas. allerdings auch manche spiele..
    so um die 700 Euro werden investiert.
    ich habe da ein Angebot bei Grey Computer Cologne gefunden, würdet ihr dazu mal etwas sagen, bzw. wo etwas nicht gut ist oder wo man geld saparen kann?
    Das wäre nett. Danke

    Hier das angebot:

    Tutle Topseller "New Day 2.6 749,00 ?
    Intel Pentium 4 2660MHzmit 533MHz FrontSideBus
    Mainboard mit Via P4 Chipsatz (4xPCI, 1xAGP, 1xser., 1xpar., 2xUSB, 2xSDRAM, 2xDDRAM, Sound)
    512MB DDRAM PC 333
    120GB Festplatte, 7.200U
    16x/48xDVD
    40x/16x/480x CDRW Brenner mit JustLink und Brennsoftware
    3,5" Diskettenlaufwerk
    128MB Grafikkarte ATI 9000 mit TV-out und Dual Monitoring
    Chenbro Midi Tower ATX Gehäuse mit 250Watt Fortron Low Noise PFC Netzteil, grauer Frontblende und schwarzem Powerknopf, thermogeregelt, CE


    60 Monate Garantie inkl. 3 Jahren Pick-UP-Service und allen Leistungen des "Service Inside" Programms!

    Und?
     
  2. AkhenatonFR

    AkhenatonFR ROM

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    5
    es sollte schon Windows XP sein, Home Edition.
    Am besten sollte es vorinstalliert sein, aber das liesse sich notfalls auch selbst installieren.
    Hat denn jemand ein besseres Angebot?
     
  3. AkhenatonFR

    AkhenatonFR ROM

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    5
    www.turtlecomputer.de

    da ist das angebot...
    könnt ihr mir denn eine bessere Zusammenstellung empfehlen?
    Es ist wirklich sehr wichtig..
    wär euch sehr dankbar..
    DAnke im voraus..
    L
    PS: meine schwester möchte damit nicht zuu grosse Spiele machen wie z.b. Egoshooter oder so.,
    sondern spiele wie harry Potter... :D
    NEIN, das Betriebssystem ist nicht enthalten..oh dann wird das echt nochmal teuer für so n PC..oder?
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Seit wann gibts überhaupt ein P4-Mainboard mit VIA-Chipsatz?
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Die Graka ist ein bißchen schlapp, und das Netzteil dürfte auch 300W haben. Sonst finde ich's für den Zweck ok.
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo nochmal,

    Noch ne Frage: welche Komponenten sind bereits vorhanden?

    - Maus?
    - Tastatur?
    - Monitor?
    - andere?

    Gruss,

    Karl
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Unter diesen Umständen sollten es schon 512 MB RAM sein.

    Naja, ein besseres Angebot hätte ich schon... z.B. bei http://www.funcomputer.de was zusammenstellen. Kann man auch zusammensetzen lassen (Build-to-order). Du hast geschrieben, ca. 700 ? als Richtpreis. Fragt sich, ob es einen Maximalpreis gibt. Mir schon klar, dass man es am liebsten so günstig wie möglich hätte. Aber trotzdem die Frage, denn leider ist Microsoft Windows XP Home nicht geschenkt...

    Gruss,

    Karl
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Oh, schon eine ganze Weile, bestimmt seit zwei Jahren. Allerdings war es so, Intel dies heftigst bekämpft hat (aus Lizenzrechtlichen Gründen). VIA hat dann im Gegenzug Intel wegen Patentrechten verklagt, bis man sich dann aussergerichtlich gütlich geeignet hat. Nun darf VIA unter Lizenzbestimmungen Chipsätze für den P4 verkaufen, ohne dass Intel den Drohfinger erhebt.

    Die Boards mit VIA-Chipsätzen für den P4 waren anfangs nur sehr zögerlich erhältlich, weil Intel den Mobo-Herstellern Angst wegen lizenzrechtlichen Verstössen eingejagt hat. Insbesondere die renommierten Motherboardhersteller waren anfänglich zurückhaltend bezüglich VIA-Chipsätzen für den P4.

    Gruss,

    Karl
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Karl,

    der Betrieb liegt hier ganz in meiner Nähe. Die verbauen hauptsächlich Asrock Boards. Also ich würde hier auch keine Empfehlung aussprechen.
    Eventuell auch mal beim Händler um die Ecke versuchen.
    mfg Siegfried
     
  10. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich habe mal bei Turtlecomputer reingeguckt... also ehrlich, deren günstigere Komplettangebote können es mir nicht antun... da scheinen Billigst-Motherboards drin zu sein, die ich nicht empfehlen könnte.

    Fragen: soll das Betriebssystem in den 700 ? bereits inbegriffen sein? Was für ein Betriebssystem soll es überhaupt sein? Oder herrscht da Unentschlossenheit? Käme eine Selbstmontage nicht in Frage?

    Gruss,

    Karl
     
  11. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Was mächte Deine Schwester mit dem PC machen? Games? Egoshooter? Falls nein, dann finde ich den Preis sehr teuer. Ist das Betriebssystem im Preis dabei?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen