1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zuwachs - 1x W-LAN, einmal nicht!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von ankeforever, 16. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Nabend allerseits...
    Also folgendes soll ich tun: In einem Haus (DSL+ISDN), in dem 1PC steht, einen zweiten dazu stellen (den ich momentan bastle)! Dieser zweite soll dann per W-LAN an die selbe DSL Leitung, aber der erste soll am Kabel bleiben wie bisher! Nach dem Motto "never change a running system"! Das sind mal die "Vorgaben", sag ich mal! Der Besitzder der alten Kiste wäre nicht sehr erfreut, wenn durch W-LAN Geschichten er überhaupt nichtmehr läuft! Er macht jetzt schon nicht den besten Eindruck (der PC), deshalb möchte ich ihn am liebsten komplett in Ruhe lassen, und nur dem neuen WLAN verpassen!
    Meine etwas vage Vorstellung davon ist: Ans Modem einen Switch, daran per Kabel den PC1 und einen WLAN Router! Und über den dann eben den PC2 aufs Modem zugreifen lassen...
    Ist das denkbar oder komplett abwegig? Nix für ungut :)
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Du brauchst den Switch nicht. Im Gegenteil, wenn du den einbaust kann jeweils nur ein Rechner online und dein Router wäre nutzlos. Machs einfach so:

    Splitter > Modem > WLAN-Router > PC1 (Kabel) / PC2 (Funk)


    Etwas musst du am PC1 schon verändern. Der darf sich nämlich nicht mehr selbst einwählen, das macht dann der Router.
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Ah OK! Gut, bleibt eigentlich nur noch, welcher Router sollte es sein, Vorschläge? Kein g denk ich mal, b reicht ja für DSL...
    Achso, und eben noch ne WLAN Karte dazu, für die neue Kiste! Man, fast schon Kaufberatungs-Board-Reif! :D

    Rest werde ich mir dann noch draufschaffen, wegen Verschlüsselung, Firewall etc...
    Und danke schonmal :)
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Aus eigener Erfahrung schlage ich D-Link vor, von denen war bisher alles brauchbar was ich gekauft habe.

    Das hier wäre vielleicht was, da is zum Router gleich en WLAN-Stick dabei:
    http://www2.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=O1SD29&



    EDIT Hab grad gesehn dass der Lieferstatus auf rot steht. Aber es gibt ja noch andere Shops. ;)
     
  5. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Danke, ist genau das richtige! :) Inzwischen auch wieder lieferbar, auch wenn ichs mir wahrscheinlich sowieso nicht aus der Apotheke hole! :D
    Soweit erstmal danke... sollte es wider erwarten keine Probleme geben, melde ich mich nichtmehr hier! Kapiert? :jump:
    Das is dann aber ein Testlauf, bevor ich das Zeug da hinschleppe wird das hier ausgiebig simuliert...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen