Zuweisung besonderer Rechte

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Scoutout, 28. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scoutout

    Scoutout Byte

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    73
    In meinem XP Prof bin ich mit Administratorenrechten und mein Sohn als Hauptbenutzer angemeldet. Das Problem ist nun, dass er auf einige Spiele (Atari, EA-Game), welche installiert sind nicht zugreifen kann (mit Adminrechten funktioniert das probelmlos), Unter "Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Lokale Benutzer und Gruppen/Benutzer/sein Name" habe ich ihm ein Konto eingerichtet. Kann ihc jetzt unter "Verwaltung/Lokale Sicherheitsrichtlinien/Zuweisen von Benutzerrechten" die Rechte so erweitern, dass er auf die besagten Spiele zugreifen kann - und wenn ja, wie?
    Thänx for Reply
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    3 Antworten in der richtigen Reihenfolge:

    - F1
    - RTFM
    - Lesen im Forum

    Sag' bescheid, wenn es geklappt hat.

    Thx
     
  3. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Aaaaaah!
    Du wurdest vom heiligen Geist berührt!
    Bewunderung!
    Nun bist Du auf dem Weg zur Heiligkeit!
    .
    .
    .
    .
    LOL
     
  7. Scoutout

    Scoutout Byte

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    73
    Heissen Dank an Antidepressiva für seine kryptischen und mystischen Tipps, mit denen ich nichts anfangen kann (auch wenn sie in der richtigen Reihenfolge dargestellt sind..:-), jedoch einen gewissen Unterhaltungsewert widerspiegeln.

    Und von der unheimlichen Effizienz von Ace Piet bin ich noch heute überaus beeindruckt. Er (oder sie?) vermittelt mir mit knappsten Worten, imensen Lesestoff.

    Vielen Dank für eure Mühe Leute und noch ein schönes Fest!!!
     
  8. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Scoutout,

    Computerspiele unter einem einfachen Userakkount sind so ein Thema für sich. Ich habe eine WinXP und darauf sind zwei Spiele installiert. Beide funktionieren ohne Problem im Admin-Modus, das eine ist mit dem einfachen User-Account mittels des im 3. Link von Ace genannten RunAs problemlos zu spielen, das andere nicht. Ich vermute daher, dass es kein für alle Spiele verwendbares Universalrezept gibt.

    MfG
    Rattiberta
     
  9. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    @Antidepressiva:
    zu F1:
    Wo in der allgemeinen Windowshilfe finde ich eine Anleitung, wie ich wenigstens die von Microsoft selbst herausgegebenen Spiele zum Laufen bekomme? Kein Hinweis auf runas in Zusammenhang mit Spielen - oder kennst Du etwa eine bessere Lösung?
    zu "lies das Handbuch":
    Beispiel: Auszug aus dem readme von "Der Hobbit" von Sierra:
    Mit anderen Worten: Ohne Adminrechte ist das Spiel nicht spielbar! -laut Handbuch! Wenn Du willst, kann ich Dir weitere Spiele nennen, die Adminrechte fordern.
    zu Suche im Forum:
    Ist Dir etwa der Zustand der Forumssuche entgangen? Googlesuche mit der Option +pcwelt bringt bessere Ergebnisse.
     
  10. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo bitpicker,
    so formuliert ist der Vorschlag, die Windowshilfe zu benutzen absolut angemessen. Einfach nur in den Raum zu werfen, benutze F1, dann das Handbuch und dann noch auf die hiesige (nicht funktionierende) Forensuche zu verweisen, empfinde ich als wenig hilfreich (masslos untertrieben) für den Fragesteller und jeden Leser.

    Was die Userverwaltung von Windows angeht, mit der stehe ich weiterhin auf Kriegsfuß - warum kann sie nicht so einfach sein wie die von Linux, mit der komme ich recht gut klar...:(
    Meine Nachfragen im persönlichen Umfeld haben allerdings Verhehrendes zutage gefördert. Fast alle langjährigen Windowsnutzer agieren als Computerspieler im Adminmodus.:aua:
    Was das zweite Spiel angeht, ich arbeite noch dran...
    Anleitungen zu dieser Problematik werden daher von mir interessiert verfolgt.:)

    MfG
    Rattiberta
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    - TO fragt nach Änderung von Benutzerrechten --> F1, ganz einfach. Im Zweifelsfall auch noch
    http://www.support.microsoft.com/
    wobei das schon wieder unter RTFM fällt.
    - RTFM = RTFM, wenn man ein Spiel nicht ohne Adminrechte spielen kann, kann man das eben nicht und wenn der Hersteller das schon im Handbuch erwähnt... RTFM, so schwer ist der Satz nicht zu verstehen
    - Zeig' mir die Stelle in meinem Posting, wo ich das Wort "Forensuche" oder die Floskel "Suche im Forum" verwendet habe.
    Man kann auch einfach in Foren LESEN! Ganz ohne Suche! Dabei kann man sogar etwas lernen! MAg man kaum glauben!
    Über das Thema Forensuche hier im Forum wollen wir uns doch nicht wirklich unterhalten, oder?

    Sollte es weitere Fragen geben, stehe ich jederzeit mit Vergnügen zur Verfügung!
     
  12. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    ROTFLBTC
    Das ist der Beste, den ich die Woche gelesen habe!
     
  13. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Aber es ist doch hilfreich, wenn man dem Hilfesuchenden wenigstens einen kleinen Anhaltspunkt gibt, wonach er suchen soll.
    Wenn man erst mal ein Fadenende erwischt hat, ergibt sich der Rest dann von selbst.
    Freecell finde ich auch ganz nett für zwischendurch!;)

    MfG
    Rattiberta
     
  14. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Antidepressiva,

    ich fand Dein Ausgangshilfsposting nicht im geringsten hilfreich bei der Lösung des Problems des Fragestellers und meines, wie ich mein zweites Spiel dazu bringe, im Nicht-Admin-Modus zu laufen.
    Der Fragesteller hat sich auch in dem Sinne geäußert.

    Bist Du an Rückmeldungen, was von Deinen Tipps ankommt und ob sie hilfreich waren nicht interessiert?

    MfG
    Rattiberta
     
  15. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Das Interesse habe ich mir abgewöhnt, da in der Regel sowieso keine Rückmeldung kommt.

    Prinzipiell bekommst Du jede Software dazu, ohne Adminrechte zu laufen, nur ob sich in den meisten Fällen für eine Homeuser dieser Aufriß wirklich lohnt, ist fraglich.
    Es müssen Dateien gefunden werden, auf die ein einfacher User Zugriff benötigt, diese müssen mit den entsprechenden Berechtigungen versehen werden, es müssen Keys in der Registry gefunden werden, auf die das Programm auch im Userkontext Zugriffe benötigt, diese Berechtigungen müssen gesetzt werden usw. usf.
    Allein mit Runas oder ähnlichen kommt man oftmals gar nicht weit genug.

    Und genau das erkennt man in der Regel bei F1 und RTFM.
    Und dann kann man selbst abwiegen, inwieweit diese Eingriffe lohnens und erstrebenswert sind.
     
  16. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Genau deshalb bietet sich das Tool Neoexec an, was so funktioniert, dass ich als Admin entscheiden kann, welcher User welches Programm unter Admin-Rechten ausführen darf :

    http://www.neovalens.com/index.php?
     
  17. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Antidepressiva,

    ich weiß nicht wie es Dir geht.
    Gelegentlich kommt mein kleiner Neffe zu Besuch. Er findet es immer toll, sich die neuesten Errungenschaften meiner PC-Spielsammlung anzuschauen, installiert unter Windows (z.Zt. noch 98 SE).
    Glücklicherweise sind die sensiblen Daten bei mir unter Linux. Hätte ich als einziges OS WinXP fürs Arbeiten und Spielen (wie es wohl in vielen Haushalten der Fall ist), fände ich die Situation unerträglich, ihm zum Spielen Adminrechte einzuräumen.
    ...Windowsuser sind wohl eher bereit, so etwas hinzunehmen.

    Was die Rückmeldungen angeht, werde ich Dich dann wohl davon verschonen, zumindest versuchen.:D

    MfG
    Rattiberta
     
  18. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Nörgelnderweise: Javascript um eine Seite zu lesen :motz:

    Seite geladen, hm, das sieht nach spannendem Lesefutter aus. Danke!:jump:

    MfG
    Rattiberta
     
  19. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Intelligente Schlussfolgerung. Wer aber ohnehin kein NTFS hat, weil ihm das schon zu kompliziert ist, der braucht sich um solche Software ja auch nicht zu kümmern.
     
  20. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Rattiberta

    Du unterliegst da einem Mißverständnis.Man kann speziell für diese Anwendung - und wirklich nur für sie -mit Adminrechten arbeiten. D.h. aber keineswegs, dass deshalb der User generell mit Adminrechten unterwegs ist und sensible Daten und System gefährden könne.Für die besitzt er nämlich weiterhin keine Adminrechte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen