zweckentfremdete shift taste und herunterfahren beim tippen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von serralath, 21. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. serralath

    serralath ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    hallo,

    dieses posting folgt aus einer verzweiflung meinerseits. meine probleme sind die folgenden

    - beim tippen bestimmter buchstaben fährt der pc eigenständig herunter, ohne irgendwelche fehlmeldungen oder warnungen.

    - die shift-taste bewirkt kein marieren von mehreren dateien, sondern hat den ordner-aufwärts effekt. deswegen ist es mir unmöglich groß zu schreiben.

    um diesen beitrag überhaupt möglich zu machen, musste ich in msconfig alle im hintergrund laufenden prozesse beenden.

    anti vir personal hab ich durchlaufen lassen. er hat auch 48 trojaner od viren entdeckt und entfernt, doch die erwähnten probleme blieben.

    ich bitte um eine hilfe, ich weiß wirklich nicht mehr, was ich machen könnte.

    http://www.hijackthis.de/logfiles/acfbe84063ce5e6b04bdbb4571036b7b.html
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    hast du noch die Reportdatei von AntiVir? Was für Viren/Trojaner waren das? Hast du schon eigenständig etwas mit Hijackthis gefixt?
    Die Symptome hören sich eigentlich nicht zwingend nach einem Virenproblem an.


    Grüße Jasager
     
  3. serralath

    serralath ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    11000 Verzeichnisse wurden durchsucht
    253696 Dateien wurden geprüft
    487 Warnungen wurden ausgegeben
    58 Dateien wurden gelöscht
    0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
    58 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden

    mir fällt gerade auf, dass viele der dateien gesperrt waren und nicht gelöscht werden konnten.

    die unterschiedlichen viren od trojaner sind unter anderem

    das Trojanische Pferd TR/Dldr.OpenConn.F
    das Trojanische Pferd TR/Java-ClassLdr.C
    das Trojanische Pferd TR/Java.ByteVerify.3
    Java-Virus JAVA/Femad.1
    das Trojanische Pferd TR/Classloader.D
    das Trojanische Pferd TR/Femad.Java.3
    das Trojanische Pferd TR/Java.ByteVerify
    Java-Virus JAVA/OpenConnecti.V
    Java-Virus JAVA/ByteEver.B.4
    Java-Virus JAVA/BlackBox.AA.1
    Java-Virus JAVA/OpenStream.H
    das Trojanische Pferd TR/Dldr.OpenConn.F
    Java-Scriptvirus JS/OpenConnect.J.3
    Java-Virus JAVA/ClassLoade.U.1

    unter anderem fällt mir auf, dass auf viele persönliche dateien wie bilder oder mp3s nicht zugegriffen werden konnte.

    mit hijack hab ich nichts angestellt. nur den report gemacht und das wars.
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
  5. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    da in deinem Hijackthis log nichts zu erkennen ist und die von AntiVir gefundenen Viren allesamt harmlos (bei, wie bei dir vorhanden, aktuellem Java) sind, schließe ich quasi aus das das Problem etwas mit Viren zu tun hat.
    Ich würde dir vorschlagen entweder einem Mod eine PN zu schreiben und ihn zu bitten diesen Thread ins XP Forum zu verlegen oder einfach einen neuen Thread im XP Forum zu eröffnen.

    @NickNack
    bitte nicht so vorschnell, wenn ich bitten darf.



    Grüße Jasager
     
  6. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Meinst du, der angebotene Lesestoff schadet ihm? ;)

    Wenn die Trojaner oder Viren entfernt wurden, heißt das noch lange nicht, dass andere Systemdateien nicht infiziert worden sind.
    Also nix mit vorschnell. ;)
     
  7. serralath

    serralath ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    habe direkt einen neuen thread erstellt. danke für die hilfe.

    die angebotenen links habe ich mir vorher schon zu gemüte gezogen. dennoch danke.
     
  8. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Javaviren liegen aber zu 99% nur "unnütz" im Javacache rum, und suchen vergeblich nach einer Lücke (wie gesagt bei halbwegs aktuellem Java). Also werden da keine Systemdateien infiziert. Lesestoff ist natürlich nie verkehrt (gerade weil das guter Lesestoff ist) aber alles zu seiner Zeit ;) . Ich wage es mich jetzt mal, soweit aus dem Fenster zu lehnen, um zu behaupten keines der Probleme hat etwas mit Viren zu tun.
    Wie man damit umgeht wenn das Problem an einem angeschlagenen XP liegt, ist jetzt deine Aufgabe :D



    Grüße Jasager
     
  9. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Ordner-aufwärts-Effekt ist mir kein Begriff, auch wusste ich noch nicht, dass man mit msconfig laufende Prozesse beenden kann.

    Ich empfehle Neuinstallation: Bestehende Windows-Installation reparieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen