1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

zweckentfremdete shift taste und herunterfahren beim tippen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von serralath, 21. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. serralath

    serralath ROM

    nachdem mir gesagt wurde, dass es sich eher um ein windows-problem als einen virusbefall handele, öffne ich hier einen neuen thread


    meine probleme sind die folgenden

    - beim tippen bestimmter buchstaben fährt der pc eigenständig herunter, ohne irgendwelche fehlmeldungen oder warnungen.

    - die shift-taste bewirkt kein marieren von mehreren dateien, sondern hat den ordner-aufwärts effekt. deswegen ist es mir unmöglich groß zu schreiben.

    um diesen beitrag überhaupt möglich zu machen, musste ich in msconfig alle im hintergrund laufenden prozesse beenden.

    anti vir personal hab ich durchlaufen lassen. er hat auch 48 trojaner od viren entdeckt und entfernt, doch die erwähnten probleme blieben.

    ich bitte um eine hilfe, ich weiß wirklich nicht mehr, was ich machen könnte.

    http://www.hijackthis.de/logfiles/a...4571036b7b.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen